Die gesundheitlichen Vorteile von Fo-Ti

Fo-Ti, auch bekannt als Chinesischer Knöterich, ist eine ausdauernde Rebe mit breiten pfeilkopfförmigen Blättern, die in Zentral- und Südchina beheimatet sind. Die traditionelle chinesische Medizin verwendet Knöterich, um Energie im Nierenmeridian auszugleichen, Knochen zu stärken, Haarausfall und vorzeitiges Ergrauen zu verhindern und die Haut vor Sonnenschäden zu schützen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben Belege für eine Vielzahl möglicher gesundheitlicher Vorteile und möglicher nachteiliger Auswirkungen von Fo-Ti erbracht. Konsultieren Sie einen qualifizierten Arzt, bevor Sie Fo-Ti anwenden.

Hormonal

Die American Academy of Anti-Aging Medicine umfasst Fo-Ti zusammen mit Sibirischem Ginseng, Ashwagandha, Codonopsis, Astragalus, Teufelsklub und Wild Yam in einer Liste von Kräutern, die gesunde Nebennierenfunktion unterstützen. Diese Kräuter helfen auch bei der medizinischen Behandlung bestimmter Arten von Schilddrüsenungleichgewicht und reduzieren Rückfälle von Symptomen, sobald die Schilddrüsenbehandlung abgeschlossen ist.

Anti-Krebs

Fo-Ti könnte laut einer Studie früher veröffentlichter Studien, die in der März-Ausgabe 2012 des "Journal of Diätetic Supplements" erschienen, Krebs-Vorteile bieten. Die Pflanze enthält hohe Konzentrationen des Antioxidans Resveratrol, von dem angenommen wird, dass es die Entzündung verringert und das Zellwachstum und die Zellvermehrung reguliert. Resveratrol fördert den programmierten Zelltod und verhindert eine unkontrollierte Zellreproduktion. Es erhöht auch die Wirksamkeit von Krebsmedikamenten. Die Forscher fordern weitere Studien, um diese vorläufigen Ergebnisse beim Menschen zu bestätigen.

Östrogen

Forscher der University of California fanden in einer Studie, die in der September-Ausgabe 2003 des "Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism" veröffentlicht wurde, hohe Werte der Östrogenaktivität in Fo-Ti. Im Gegensatz dazu zeigten Mönchspfeffer, Traubensilberkerze und Dong Quai, die für ihre angeblichen östrogenen Effekte verwendet werden, keine messbare Aktivität in der Studie. Fo-Ti zeigte 1/300 der Aktivität des Hormons 17-beta-Östradiol.

Herz-Kreislauf

Eine Studie, die in der September-Ausgabe 2011 der Zeitschrift "Novon" veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die Fo-Ti-Wurzel mehrere Verbindungen mit potenziellen kardiovaskulären Gesundheitsvorteilen enthält. Die Konzentrationen der in der Studie getesteten bioaktiven Substanzen lagen jedoch unter dem vom China Pharmacopoeia Committee angegebenen Mindestwirkungsgrad. Eine Sorte, die als Fallopia multiflora angulata bekannt ist, enthielt signifikant niedrigere Spiegel der Verbindungen als Fallopia multiflora.

Überlegungen

Fo-Ti kann laut einer Studie, die in der August 2003 Ausgabe des "Journal of Agricultural and Food Chemistry" veröffentlicht wurde, karzinogene Eigenschaften haben. Die Reagenzglas-Studie von 22 pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln und 21 Lebensmitteln ergab, dass Ginseng, Fo-Ti, weiße Eichenrinde, Süßholz, Ginkgo biloba und Traubensilberkerze alle einen Rezeptor stimulieren, den so genannten Ah-Rezeptor, der in Zellen eine toxische Reaktion auslöst. Lebensmittel in der Studie, die auch den Ah-Rezeptor aktiviert, gehören Mais, Jalape? O Paprika, grüne Paprika, Äpfel, Rosenkohl und Kartoffeln.

Schau das Video: Agua de rosas

Lassen Sie Ihren Kommentar