Backpulver Poison Ivy Behandlung

Die Poison Ivy Pflanze kann in vielen Teilen der Vereinigten Staaten gefunden werden; Etwa die Hälfte der Bevölkerung wird allergisch reagieren oder bei Exposition einen Hautausschlag entwickeln. Laut Familydoctor.org verursacht das Öl-Urushiol, das in den Blättern der Giftefeupflanze enthalten ist, bei den meisten Menschen Ausschlag und allergische Reaktionen. Glücklicherweise ist Backpulver eine der am weitesten verbreiteten und kostenbewussten Möglichkeiten, um von den lästigen Symptomen des Poison Ivy Hautausschlags befreit zu werden.

Symptome

Die Symptome eines Poison Ivy Hautausschlags entwickeln sich etwa ein bis zwei Tage nach der Exposition. Laut der Mayo Clinic können die Symptome Rötung, Juckreiz, Schwellungen und Blasen umfassen. Das Ausmaß der Symptome hängt vom Grad des Kontakts mit der Pflanze oder von persönlichen Gegenständen ab, die mit Urushiol in Kontakt gekommen sind. Zum Beispiel, wenn Ihre Kleidung in Kontakt mit der Poison Ivy Pflanze kam, können Sie einen Hautausschlag nicht nur dort entwickeln, wo Sie direkt der Pflanze ausgesetzt waren, sondern auch an Teilen Ihres Körpers, die auch in Kontakt mit Ihrer Kleidung waren.

Backpulver verwendet

Backpulver ist eine chemische Verbindung, die zahlreiche Anwendungen für die häusliche und persönliche Pflege bietet. Es kann als Antacidum, als Lufterfrischer für Ihren Kühlschrank, als Geruchsabsorber für Haustier-Bettwäsche und sogar zur Beseitigung von Ölverschmutzungen aus Ihrem Auto verwendet werden. Backpulver wird auch Natriumbicarbonat oder Natriumbicarbonat genannt. Es ist nützlich bei der Behandlung von Symptomen im Zusammenhang mit Poison Ivy, Gift Eiche und Gift Sumac.

Mit Backpulver im Bad

Sobald Sie die Symptome von Poison Ivy entwickelt haben, können sie für etwa drei Wochen dauern. Während dieser Zeit werden Sie wahrscheinlich alles tun, um den Juckreiz zu stoppen. Eine der besten Möglichkeiten, Juckreiz von Poison Ivy zu entlasten, ist ein warmes Bad, in dem Sie eine Tasse Backpulver gelöst haben. Lassen Sie den gereizten Bereich etwa 20 Minuten bis eine halbe Stunde vollständig einziehen.

Soda Paste backen

Backsoda wird am häufigsten bei der Behandlung von Poison Ivy als Paste verwendet. Sie können eine Paste aus drei Teilen Backpulver und einem Teil Wasser machen und direkt auf Bereiche der Haut, die von Poison Ivy betroffen sind, auftragen. Sie sollten die Paste vollständig trocknen lassen und nicht sofort das verbleibende Pulver entfernen. Dies sollte die Symptome von Juckreiz und Schwellungen lindern.

Backpulver-Kompresse

Backpulver kann auch auf einer Kompresse verwendet werden. Ein Waschlappen, ein Waschlappen oder ein anderes Handtuch aus weichen Fasern in Wasser einweichen. Tauchen Sie das Tuch in Backpulver und halten Sie über den betroffenen Bereich für sofortige Linderung der Symptome.

Lassen Sie Ihren Kommentar