Was sind die gesundheitlichen Vorteile von chinesischem Yunnan Tee?

Der älteste Teebaum in den Teefäldern der Provinz Yunnan in China wird auf 1.300 bis 1.700 Jahre geschätzt. Die alten Teefälder sind reich an biologischer Vielfalt, was viele Einheimische für die berühmten gesundheitlichen Vorteile von Tees aus dieser Provinz verantwortlich machen. Obwohl die Volksmedizin seit langem Yunnan-Tees zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden verwendet, beginnt die wissenschaftliche Gemeinschaft gerade, die Ansprüche zu hinterfragen. Einige Teakollektoren behaupten, dass Yunnan-Tees mit zunehmendem Alter und Fermentation besser werden und bereit sind, bei Auktionen von gealterten Yunnan-Tees hohe Preise zu zahlen.

Reduziertes Cholesterin

Yunnan Pu'er Tee, manchmal Pu-er oder Puerh Tee genannt, ist eine Art milder roter Tee, der in Yannun seit mehr als 1.000 Jahren angebaut wird. Der Tee wird seit Jahrhunderten als Volksheilmittel in Asien und Europa eingenommen. Vorstudien in Frankreich und im Yunnan Kunming Xiang Forschungszentrum in China zeigen, dass der Yunnan-Tee die Menge an Blutcholesterin, die sich in den Arterien bildet, reduzieren kann. Es wurden keine wissenschaftlichen Nachweise über den Menschen erbracht. Wenden Sie sich daher an Ihren Arzt, bevor Sie Yunnan-Tee zur Senkung des Cholesterinspiegels verwenden.

Gewichtsverlust Hilfe

Yunnan Tee ist reich an chemischen Verbindungen, die Fette als Teil der Verdauung auflösen können. Der Pu'er Tee ist Berichten zufolge ein Favorit bei Frauen, die abnehmen, um Gewicht zu verlieren. Yunnan-Tuocha-Tee wird auch von französischen Ernährungswissenschaftlern auf sein Potenzial untersucht, Fettlipide zu reduzieren und den Gewichtsverlust zu unterstützen. Anekdotische Hinweise darauf, dass Tee aus der Provinz Yunnan einige der Auswirkungen einer fettigen Mahlzeit entgegenwirken und die Verdauung unterstützen kann, aber keine wissenschaftlichen Studien haben bestätigt. Fragen Sie Ihren Arzt, ob täglich Tassen Yunnan Tee in Ihrem Gewichtsverlust Regime wirksam sein könnte.

Übelkeitskämpfer

Die Tees der Provinz Yunnan werden fermentiert und getrocknet, manchmal für viele Jahre. Einige Tee Sammler glauben, dass die einzigartige Yunnan Fermentation potente Verbindungen freisetzen, die die Tees besonders wirksam gegen Übelkeit und Dysenterie machen. Viele chinesische Reisende tragen Yunnan-Tee mit sich, wenn sie reisen, um den Auswirkungen von fremdem Essen und verunreinigtem Wasser entgegenzuwirken. Lange als Volksmedizin verwendet, um Übelkeit zu behandeln, wurde Yunnan Tee nicht wissenschaftlich untersucht, um die Behauptungen zu beweisen. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie Yunnan Tee als Übelkeitskämpfer verwenden.

Lassen Sie Ihren Kommentar