Kochst du ein Steak in der Marinade?

Viele Steak Rezepte erfordern eine Marinade, da sie Geschmack hinzufügen und das Fleisch zart machen. Während die meisten Rezepte verlangen, die Marinade vor dem Kochen wegzuwerfen, können Sie auch ein Steak in der Marinade kochen. Allerdings, um ein Steak in der Marinade zu kochen, machen Sie grundlegende Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Steak richtig gekocht und nicht durch die Marinade verschmutzt wird.

Funktion

Marinaden enthalten drei Grundzutaten - eine Säure wie Essig oder Zitronensaft, Öl wie Olivenöl und Gewürze wie Salz und Pfeffer. Diese Mischung von Zutaten hilft, Geschmack zu verleihen und das Fleisch vor dem Kochen zart zu machen. Der Grundmarinierungsprozess kann je nach Rezept mehrere Stunden bis zu mehreren Tagen dauern.

Sieden

Während die meisten Rezepte verlangen, die Marinade wegzuwerfen, nachdem sie in Kontakt mit dem Fleisch gekommen sind, können Sie die Marinade kochen, um irgendwelche Bakterien zu zerstören, merkt das US-Landwirtschaftsministerium an. Nach dem Kochen der Marinade das Steak in der Marinade kochen, das Fleisch während des Kochvorgangs verquirlen oder es als Soße auf das gekochte Rindfleisch streichen.

Schmoren

Schmoren ist ein gewöhnlicher Kochprozess, der Flüssigkeit verwendet. Während des Schmorens können Sie der Marinade zusätzliche Kräuter und Gewürze hinzufügen. Um Steak in der Marinade zu braten, bräunen Sie das Steak zuerst auf einer Pfanne, bedecken Sie es mit der Marinade und kochen Sie langsam, lassen Sie das Steak in der Marinade köcheln.

Sicherheit

Treffen Sie mehrere Sicherheitsvorkehrungen, um sicherzustellen, dass alle Bakterien oder lebensmittelbedingten Krankheiten zerstört wurden. Verwenden Sie zum Beispiel eine neue Marinade zum Kochen, anstatt die gleiche Flüssigkeit zu verwenden, die Sie beim Marinieren verwendet haben. Die Marinade im Kühlschrank aufbewahren und übrig gebliebene Marinade nach dem Kochen entsorgen. Kochen Sie das Steak immer auf eine Innentemperatur von 145 Grad Fahrenheit laut dem US-Landwirtschaftsministerium.

Schau das Video: Einfach & schnelle Hähnchen Marinade

Lassen Sie Ihren Kommentar