Wie man Gewicht mit einem gebrochenen Bein verliert

Ein gebrochenes Bein kann Sie für einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen oder länger von Ihren Füßen halten. Während dieser Zeit haben Sie wahrscheinlich einen Gipsverband am Bein und müssen Krücken oder andere Gehhilfen benutzen. Wenn Sie so sesshaft sind, kann das Abnehmen zu einer Herausforderung werden. Aber seien Sie versichert, es gibt Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um mit einem gebrochenen Bein Gewicht zu verlieren.

Schritt 1

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Bedenken Sie Ihr Gewicht. Ihr Arzt kann Ihnen dabei helfen, ein gesundes Gewicht für Ihren Körper zu ermitteln, und Ihnen Ratschläge geben, wie Sie ein Gewichtsverlustprogramm auch bei einem gebrochenen Bein beginnen können.

Schritt 2

Essen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Obst, Gemüse, fettarme Milchprodukte, Vollkornprodukte und mageres Fleisch sollten ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Ernährung sein.

Schritt 3

Essen Sie fünf kleine Mahlzeiten pro Tag. Mit einer langen Stillstandszeit können Sie durch die Einnahme von mehreren kleinen Mahlzeiten pro Tag Ihren Appetit auf Zwischenmahlzeiten reduzieren.

Schritt 4

Beobachten Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme. Vermeiden Sie Getränke mit hohem Zucker- und Kaloriengehalt - einschließlich Pop, Sportgetränken und Alkohol. Trinken Sie viel Wasser, fettarme Milch und Getränke mit geringem Kaloriengehalt.

Schritt 5

Geh auf deinen Krücken spazieren. Der einfache Akt des Gehens mit Krücken kann eine effektive Form der kardiovaskulären Übung sein. Lassen Sie sich von einem Freund in ein Einkaufszentrum oder in einen anderen weit geöffneten Raum bringen. Vermeiden Sie Orte im Freien mit unebenem Boden. Gehen auf Krücken kann auch helfen, Ihren Oberkörper zu stärken.

Schritt 6

Engagieren Sie sich im Oberkörper-Widerstandstraining. Auch mit einem gebrochenen Bein können Sie Widerstandstraining absolvieren. Muskelaufbau wird Ihnen helfen, Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Führen Sie alle Widerstandstraining Übungen im Sitzen durch. Sie können Trizeps und Bizeps Curls und Erweiterungen vervollständigen. Beende jede Übung in einem Satz von 10 Wiederholungen für jeden Arm. Oberkörpertraining sollte zwei- bis dreimal pro Woche durchgeführt werden. Gönnen Sie sich zwischen den Trainingseinheiten einen freien Tag, damit sich Ihre Muskeln erholen können.

Tipps

  • Um Gewicht zu verlieren, tun Sie so viel wie Sie können. Führen Sie so viele tägliche Aufgaben wie Sie können. Zum Beispiel, wenn Sie eine Flasche Wasser wollen, stehen Sie auf und holen Sie es selbst, anstatt einen Freund oder ein Familienmitglied um Hilfe zu bitten.

Schau das Video: Knie-OP und das Training danach | Was Ihr beachten müsst!

Lassen Sie Ihren Kommentar