Wie man Marine-Korps Pushups tut

Die Marine Corps Times stellt fest, dass sich jeder Zweig des Militärs nicht darüber einig sein kann, was einen perfekten Liegestütz ausmacht. Die Marines, die Armee, die Marine und die Luftwaffe haben alle kleine Nuancen in ihrem Pushup-Stil, die sich von einem Zweig zum anderen unterscheiden. Um richtige Liegestütze im Marine Corps-Stil auszuführen, gibt es ein paar Hinweise, an die Sie sich erinnern müssen.

Schritt 1

Legen Sie sich flach auf den Bauch und drücken Sie in die Ausgangsposition. Die Marines, wie alle drei anderen militärischen Zweige, verlangen, dass du deine Beine, Rücken und Kopf gerade hältst.

Schritt 2

Senken Sie sich auf den Boden und berühren Sie Ihre Brust für einen kurzen Moment auf den Boden, bevor Sie zurück in die obere Position drücken. Marines müssen ihre Brust kurz auf den Boden legen, damit der Liegestütz zählt.

Schritt 3

Zählen Sie Wiederholungen in einem Zwei-für-Eins-Muster, was bedeutet, dass Sie tatsächlich zwei Liegestütze für jede gezählte Wiederholung machen. Der ehemalige Marine Oscar Rueda stellt fest, dass die Marines diesen Zählungsstil als Vier-Punkte-Übung bezeichnen. Nach Angaben der Marine Corps Times sind die Marines der einzige militärische Zweig, der auf diese Weise Liegestütz-Wiederholungen zählt.

Lassen Sie Ihren Kommentar