PNF streckt sich für meinen Hals

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, kurz PNF, ist eine Langzeitform, die eine Art von Dehnung beschreibt. Typischerweise involviert dies eine andere Person, die Widerstand leistet, wenn Sie sich zusammenziehen und dann die Muskelgruppe entspannen, die Sie dehnen möchten. Sie kombinieren tatsächlich eine isometrische Dehnung mit einer statischen Dehnung. PNF-Dehnungen für den Hals benötigen jedoch keine zusätzliche Person, da Sie leicht Ihren Hals erreichen können, um den Widerstand für die isometrische Kontraktion zu liefern.

PNF-Dehnung

Die PNF-Dehnung ist der schnellste Weg, um die statisch-passive Flexibilität zu erhöhen. Der Trick beim PNF-Stretching besteht darin, dass sich Ihre Muskeln zuerst isometrisch zusammenziehen. Um dies zu tun, müssen Sie Ihren Muskeln eine Kraft geben, sich zu widersetzen, damit sie sich zusammenziehen können, ohne sich zu bewegen. Isometrische Kontraktionen sind nicht die gleichen wie konzentrische oder exzentrische Kontraktionen wobei die Länge der Muskelgruppe ändert sich eine Verbindungsstelle zu bewegen. Das ist leicht für die Nackenmuskulatur, weil nur Ihre Hand für den Widerstand ausreicht.

Sterno-Cleido-Mastoid Stretch

Die Sterno- cleido-mastoid oder SCM, Muskel ist am häufigsten die Quelle von Nackenschmerzen, so der Rückenschmerzen Advisor. Dieser Muskel verläuft entlang der Vorderseite des Halses auf jeder Seite. Um diesen Muskel mit einer PNF-Dehnung zu dehnen, drehen Sie Ihren Kopf so weit nach rechts wie Sie können, ohne Schmerzen. Legen Sie Ihre rechte Handfläche auf Ihre Stirn und Ihre linke Handfläche auf Ihren Hinterkopf. Versuche nun, den Kopf zurück zu drehen, um nach vorne zu schauen, und wehre dich sechs Sekunden lang mit deinen Händen. Dann entspanne deinen Nacken und halte die Dehnung für 20 Sekunden ohne Widerstand. Mache drei Wiederholungen und strecke dann die linke Seite.

Rückseite des Hals Stretch

Die Rückseite des Halses Strecke verwendet die gleichen PNF Prinzipien, nur für die Rückseite der Nackenmuskulatur statt des SCM ausschließlich. Um diese Strecke zu führen, kippen Sie das Kinn in Richtung Brust, bis Sie die Rückseite des Halses fühlen Stretching, legen Sie anschließend eine Hand auf der Rückseite des Halses. Drücken Sie Ihren Kopf für sechs Sekunden in Ihre Hand und bieten Sie Widerstand mit der Hand, damit sich der Hals nicht bewegt. Entspannen Sie sich für 20 Sekunden und strecken Sie wieder.

Seitlicher Nacken Stretch

Die PNF-Dehnung des lateralen Nackens zielt auf die Schultermuskeln, den oberen Trapezius und den M. levator scapulae Nacken. Um diese Strecke durchzuführen, neigen Sie den Kopf nach links, und erreicht über den Kopf mit dem linken Arm der Handfläche auf der rechten Seite des Kopfes zu platzieren. Drehe dein Kinn in Richtung deines rechten Schlüsselbeins. Drücke sechs Sekunden lang auf deine Hand und entspanne dich. Halten Sie die Dehnung für 20 Sekunden und wechseln Sie dann die Seiten.

Schau das Video: Physiopark: Übungsprogramm Hüfte und Knie .mpg

Lassen Sie Ihren Kommentar