Liste der Cholesterin-Medikamente

Wenn Sie mit hohem Cholesterin diagnostiziert wurden, ist es wichtig, dass Sie sich zu diesem Thema informieren, um aktiv an der Senkung Ihres Cholesterinspiegels teilzunehmen. Viele Ärzte verschreiben sowohl eine Ernährungsumstellung als auch eine Medikation. Es ist wichtig, dass die Patienten lernen, die Arten von Cholesterin-senkenden Medikamenten und wie sie im Körper arbeiten.

Statine

Statine werden verschrieben, um zu verhindern, dass die Leber Cholesterin produziert. Nach Angaben der Mayo Clinic führt dies dazu, dass die Leber Cholesterin aus dem Blut entfernt. Statine, die derzeit verfügbar sind, umfassen Lipitor (Atorvastatin), Pravachol (Pravastatin), Altoprev und Mevacor (Lovastatin), Lescol (Fluvastatin), Zicor (Simivastatin) und Crestor (Rosuvastatin).

Harze

Die Leber macht Cholesterin zur Produktion von Galle. Gallensäurebindende Harze lagern sich an die Gallensäuren an, wodurch die Leber mehr Cholesterin als normalerweise benötigt. Wenn diese Art von Medikament wirksam ist, senkt es den Gesamtcholesterinspiegel im Körper. Verfügbare Resins sind L-Cholest, Prevalite und Questran (Cholestyramin), Welchol (Colesevelam) und Colestid (Colestipol).

Cholesterinabsorptionsinhibitoren

Absorptionsinhibitoren blockieren die Menge an Cholesterin, die vom Dünndarm absorbiert wird. Das Medikament Zetia (Ezetimib) ist ein Cholesterinabsorptionsinhibitor, der mit einer Statinmedikation verordnet werden kann; Vytorin (Simvastatin und Ezetimib kombiniert) ist ein Statin kombiniert mit einem Cholesterinabsorptionsinhibitor.

Fibrate

Fibrates senkt Triglyceride und erhöht gleichzeitig HDL, das "gute" Cholesterin. Nach Angaben der American Heart Association sind Lofibra und Tricor (Fenofibrat), Bezalip (Bezabifrate) und Lopid (Gemifibrozil) häufig verschriebene Fibrate.

Nikotinsäure

Niacin kann in Form des Medikaments Niaspan verschrieben werden, um Triglyceride zu senken. Niacin wirkt, indem es die Fähigkeit der Leber verringert, VLDL- und LDL-Cholesterin zu produzieren. Die Kombination Niacin und Statin Drogen Avicor und Simcor kann auch verschrieben werden. Die American Heart Association warnt, dass Nahrungsergänzungsmittel Niacin nicht für verschreibungspflichtiges Niacin ersetzt werden sollte, da Nahrungsergänzungsmittel nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration überwacht werden.

Schau das Video: Vermeintlich harmloses Medikament: Leberschäden durch Iberogast?

Lassen Sie Ihren Kommentar