Wie man Myome ohne Chirurgie schrumpft

Benigne Wucherungen in der Gebärmutter, genannt Uterusmyome, können im gebärfähigen Alter auftreten. Bis zu 75 Prozent der Frauen entwickeln irgendwann während ihres Lebens ein Uterusmyom, und viele verursachen keine Symptome. Andere Myome verursachen Symptome wie Beckenschmerzen, starke Blutungen, starke Menstruationsblutungen, häufiges Wasserlassen und Verstopfung. Die Symptome können je nach Art, Größe und Platzierung der Myome variieren. Ungefähr 10 bis 20 Prozent der Frauen mit Gebärmuttermyomen erfordern Behandlung, entsprechend der Gesellschaft der interventionellen Radiologie. Herkömmliche Behandlung für Problem Myome umfasst chirurgische Verfahren, aber andere Möglichkeiten existieren, um das Wachstum ohne Operation schrumpfen.

Schritt 1

Warten Sie ab und sehen Sie, was passiert, wenn die Uterusmyome weiter an Größe zunehmen. Lassen Sie einen Arzt die Größe der Myome alle sechs Monate bis zu einem Jahr überprüfen, um festzustellen, ob sich die Myome weiter vergrößern. Uterusmyome können langsam wachsen und beginnen ohne Behandlung zu schrumpfen, wenn die Menopause eintritt und der Hormonspiegel im Körper sinkt.

Schritt 2

Nehmen Sie Medikamente, die helfen, die Uterusmyome zu schrumpfen. Ein Hormon namens Gonadotropin-Releasing-Hormon bewegt sich aus dem Hypothalamus in die Hypophyse, um die Freisetzung von mehr Hormone, Progesteron und Östrogen ausgelöst werden. Diese Hormone regulieren Ihren Menstruationszyklus und tragen zum Wachstum von Uterusmyomen bei. Die Einnahme von Medikamenten, die gegen das Gonadotropin-Releasing-Hormon wirken, senkt die Progesteron- und Östrogenspiegel im Körper. Der verringerte Hormonspiegel könnte helfen, die Uterusmyome zu schrumpfen. Mögliche Nebenwirkungen dieser Medikamente sind Hutblitze, verminderter Sexualtrieb, Schlafstörungen und Gelenkschmerzen.

Schritt 3

Verwenden Sie Testosterontherapie. Die Einnahme eines synthetischen Medikaments, das dem männlichen Hormon ähnlich ist, kann dazu beitragen, dass der Menstruationszyklus nicht beginnt. Das Anhalten des Menstruationszyklus könnte helfen, die Uterusmyome zu schrumpfen. Unerwünschte Reaktionen wie Akne, eine tiefere Stimme, unerwünschtes Haarwachstum und Gewichtszunahme können bei Frauen auftreten, die Medikamente einnehmen, die Testosteron nachahmen.

Schritt 4

Unterziehen Sie eine Embolisation der Gebärmutterarterie. Während des Eingriffs injiziert ein Arzt, der einen interventionellen Radiologen anweist, kleine Partikel in die Arterien, die direkt Blut in den Uterus liefern. Die Partikel blockieren den Blutfluss. Ohne eine ausreichende Blutversorgung könnten die Uterusmyome zu schrumpfen beginnen.

Schritt 5

Haben Sie ein fokussiertes Ultraschallverfahren. Dieses Verfahren verwendet einen MRI-Scanner, damit der Arzt Ihre Anatomie visualisieren kann, während Sie Hochfrequenz-Schallwellen verwenden, um die Uterusmyome zu zerstören.

Schau das Video: Talcum Powder and Fibroids

Lassen Sie Ihren Kommentar