Beeinflusst die Körpergröße die Fitness im Sport?

Neben offensichtlichen Beispielen, wie z. B. Rennpferde-Jockeys, beschränkt die Größe eines Sportlers die Teilnahmefähigkeit eines Menschen an einem bestimmten Sport nicht notwendigerweise. Wie hoch die Höhe ist, ist jedoch deine Fähigkeit, bestimmte Positionen zu spielen. Zum Beispiel sind fast alle Basketball-Zentren die größten oder die größten Spieler in ihrem Team. Im Fußball neigen kürzere Spieler dazu, Rücken oder Defensive Backs zu laufen. Und während Höhe nicht unbedingt Ihre Fähigkeit widerspiegelt, weil harte Arbeit und Fähigkeit die wichtigsten Faktoren sind, kann Höhe beeinflussen, welche Sportarten Sie wählen und wohin Sie Ihre Bemühungen führen, um besser zu werden.

Vorteile der Höhe

Im Allgemeinen haben größere Athleten in vielen Sportarten Vorteile gegenüber kürzeren Athleten. Ein größerer Boxer mit einer längeren Reichweite kann mit seinen Schlägen Kontakt aufnehmen, während er seinen Kopf außerhalb der Reichweite seines Gegners hält. Größere Schwimmer können mehr Distanz zurücklegen und ihre kürzeren Gegner erreichen. Größere Basketballspieler können leichter Schüsse blocken und kleinere Spieler aus dem Weg räumen. Größere Quarterbacks können leichter über die Angriffslinie hinwegsehen als kleinere Passanten, während größere Volleyballspieler einen Vorteil im Netz haben, da sie normalerweise den Ball in größerer Höhe schlagen und die Schüsse effektiver blockieren können.

Wenn kürzer ist besser

Die Hauptvorteile, die kürzere Athleten haben, sind Schnelligkeit und Beweglichkeit, weshalb Sie viel eher eine 5-Fuß-10 als eine 6 Fuß 10 zurück laufen sehen. Rücken, die tiefer auf den Boden laufen und unter die Pads gelangen können Verteidiger bieten ein kleineres, kompakteres Ziel als ein größerer, schlanker Spieler. Dieselbe Art von Schnelligkeit kann im Basketball hilfreich sein, wenn kürzere, agilere Spieler an größeren, langsameren Gegnern vorbeikommen müssen. Und beim Turnen ist Turnen, wenn sie kürzer, leichter und kräftiger für ihre Größe sind, einen Vorteil gegenüber größeren Turnern.

Höhe und Laufen

Laufen ist eine Sportart, bei der längere Beine einen Vorteil haben können, weil du einen längeren Schritt hast, aber weil Laufen erfordert, dass du deinen ganzen Körper vom Boden abhebst, haben kürzere und leichtere Läufer einen Vorteil gegenüber ihren größeren und größeren Gegenstücken. Deshalb sind Sprinter meist größer als Langstreckenläufer. Über eine kurze Entfernung ist die zusätzliche Arbeit, die der Körper benötigt, um einen größeren Sportler zu bewegen, eher vernachlässigbar. Aber in einem Marathon zum Beispiel gibt Meile für Meile Anstrengung dem kürzeren Läufer einen ausgeprägteren Vorteil. Carl Lewis, einer der größten Sprinter und Langspringer in der olympischen Geschichte, ist etwa 6 Fuß 2, während Frank Shorter, einer der allzeit großen amerikanischen Marathonläufer, 5 Fuß 10 war.

Geschick und harte Arbeit

Sportarten wie Baseball und Fußball haben großartige Spieler aller Größen. Major League Baseball American League MVPs, zum Beispiel, haben 5-Fuß-9 Dustin Pedroia im Jahr 2008 und 6-Fuß-3 Alex Rodriguez im Jahr 2007 enthalten. Während Höhe könnte beeinflussen, welche Sport Kinder wählen zu verfolgen, wie kürzere Kinder Gymnastik suchen und größere Kinder, die im Basketball gefördert werden, werden letztendlich ihre Fähigkeit in jedem gegebenen Sport der Zeit und Anstrengung gleichsetzen, die sie hineinlegen. Kürzere Kinder, die Basketball lieben, können auf einem höheren Niveau spielen als ihre größeren Kollegen, einfach weil sie härter arbeiten.

Schau das Video: Muskelaufbau als Jugendlicher - schädlich für das Wachstum??? KARL-ESS.COM

Lassen Sie Ihren Kommentar