Laktosefreie Diät-Vorteile

Laktose ist der Zucker in Milchprodukten. Sie finden Laktose in mehr als Milch - in Backwaren, Salatsaucen, milchfreien Milchkännchen, Soßen, Margarinen und Backfetten und einer Vielzahl verarbeiteter Lebensmittel. Das heißt, Sie müssen Lebensmitteletiketten lesen, wenn Sie es aus Ihrer Ernährung herausschneiden wollen. Entfernen von Laktose aus Ihrer Ernährung kann mehrere Vorteile haben, vor allem, wenn Sie intolerant sind.

Magen-Darm-Freisetzung

Ungefähr 30 Million Leute in den Vereinigten Staaten haben einen Grad der Laktoseintoleranz durch Alter 20, entsprechend den nationalen Instituten der Gesundheit. Wenn Sie unter ihnen sind, kann die Beseitigung von Laktose aus Ihrer Ernährung unangenehme Magen-Darm-Symptome wie Gas, Blähungen, Blähungen, Durchfall, übelriechenden Stuhl und Übelkeit lindern. Laktoseintoleranz ist das Ergebnis von niedrigen Konzentrationen eines Enzyms namens Laktase in Ihrem Dünndarm, nach der Mayo Clinic. Wenn Ihre Laktasemengen niedrig sind, geht der größte Teil der Laktose, die Sie konsumieren, in Ihren Dickdarm, ohne dass er verarbeitet wird. Dort interagieren Ihre normalen Darmbakterien mit der Laktose und verursachen Ihre gastrointestinalen Symptome.

Verbesserte Ernährung

Schneiden von Laktose aus Ihrer Ernährung kann die Aufnahme von Nährstoffen aus anderen Lebensmitteln verbessern, wenn Sie eine Intoleranz haben, nach NIH. Unterernährung, langsames Wachstum und Gewichtsverlust werden manchmal von Menschen mit Laktoseintoleranz erlebt. Laktoseintoleranz ist häufiger afrikanische, afroamerikanische, asiatische, indianische und mediterrane Menschen als Menschen nord- und westeuropäischer Herkunft. Es kann zu verschiedenen Zeiten im Leben entstehen und kann sogar in der Kindheit beginnen. Zum Beispiel beginnt bei Afroamerikanern diese Intoleranz oft früh im Alter von 2 Jahren. Bei Kaukasiern kann sie laut NIH Kinder über 5 Jahren betreffen. In seltenen Fällen werden Säuglinge mit Laktoseintoleranz geboren, so die Mayo Clinic.

Vegane gesundheitliche Vorteile

Vermeidung von Laktose hilft Ihnen, eine vegane Ernährung zu folgen. Manche Leute wechseln aus ethischen Gründen zu dieser pflanzlichen Ernährung, aber immer mehr Menschen nutzen sie für ihre gesundheitsfördernde Wirkung, stellt Alisa Marie Fleming in ihrem Buch "Go Dairy Free" fest. Pflanzenbasierte Diäten sind extrem effektiv im Umgang und Diabetes verhindern. Die vegane Ernährung hat auch Krebsvorsorge, Herzgesundheit und Gewichtsverlust Vorteile. Eine vegane Ernährung, obwohl sie streng klingt, ist eigentlich einfach zu befolgen, sagt Fleming, weil man keine Portionen abmessen, Kalorien zählen oder Kohlenhydrate begrenzen muss.

Autismus Diät

Schneiden von Laktose aus Ihrer Ernährung hilft bei der Befolgung der glutenfreien, kaseinfreien Diät von vielen Eltern von Kindern mit Autismus begünstigt. Casein ist eigentlich das Protein in Milch, aber die Beseitigung von Milchprodukten wird sowohl das Protein als auch den Zucker in Ihrer Diät los, merkt Fleming an. Suchen nach irgendwelchen Nahrungsmitteln mit Bestandteilen, die "Laktose" einschließen, erleichtern es, Milchprodukte auszuschließen. Menschen, die Autismus haben oft intolerant sowohl Milch-und Gluten, Notizen Marilyn Le Breton in dem Buch, "Diät-Intervention und Autismus." Obwohl offizielle wissenschaftliche Beweise nicht die glutenfreie, kaseinfreie Diät zur Verbesserung der Autismus-Symptome, viele zurück Eltern berichten von sofortiger Besserung, wenn sie ihre Kinder von diesen Substanzen entwöhnen, sagt Marilyn Le Breton in dem Buch "Diet Intervention and Autism".

Schau das Video: Glutenfreie Ernährung - Meine Erfahrung, Vorteile und Nachteile

Lassen Sie Ihren Kommentar