Anaerobic Fartlek Training für Fußball

Fußballtraining beinhaltet traditionell anstrengende Gymnastik, hartes Tackle, Laufen und Geschicklichkeitsübungen. Auch wenn niemand behaupten kann, dass Fußballspieler in einer phänomenalen Verfassung sind, wird Ihr Team durch einen Trainingsplan, der die Energiesysteme des Körpers herausfordert, um die spezifischen Anforderungen des Spiels zu erfüllen, einen Wettbewerbsvorteil erzielen. Das Fartlek-Training verdoppelt die unterschiedliche Intensität des Spiels und bereitet die Spieler darauf vor, sich unter Druck schnell anzupassen.

Fartlek-Training

Fartlek, in Schweden entwickelt, bedeutet "Speed ​​Play" und beinhaltet eine kontinuierliche Bewegung mit Intervallen unterschiedlicher Länge und Intensität. Fartlek-Training wechselt zwischen aeroben und anaeroben Energiesystemen und fordert die anaerobe Schwelle heraus. Fartlek wird erstmals von Läufern eingesetzt und ist traditionell in hügeligem Gelände unterwegs, mit kurzen fünf- bis zehnsekündigen Ausbrüchen voller Anstrengung, unterbrochen von weniger anspruchsvollen Intervallen von zwei bis drei Minuten. Der langfristige Vorteil des Fartlek-Trainings ist eine verbesserte Fähigkeit, sich schnell an Veränderungen der Intensität während des Perpetuum Mobile anzupassen, wie auf dem Fußballfeld.

Anwendung von Fartlek auf den Fußball

Fartlek-Trainingseinheiten sollen die Arten von Aktivitäten imitieren, die während des Spiels stattfinden. Die Unvorhersehbarkeit eines Fußballspiels macht Fartlek zu einem idealen Trainingsprotokoll. Fartlek trainiert die Muskeln, Gelenke und Energiezufuhrsysteme, um schnell auf Richtungs- und Intensitätsänderungen zu reagieren. Wenn Sie Ihre Spieler so trainieren, wie sie auf dem Spielfeld spielen, werden sie am Spieltag auf Spitzenleistungen vorbereitet.

Entwerfen von Bohrern

Bei der Gestaltung von Fartlek-Drills für den Fußball sollten Sie die unterschiedlichen Anforderungen berücksichtigen, die das Spiel vom Kick-Off bis zum Tor stellt. Ein längeres Laufintervall mit moderater Intensität beim Kickoff kann von kurzen, hochintensiven Bursts gefolgt werden, wenn der Ball das Feld hinunterfährt, ein vollständiger Lauf von mehreren Sekunden, während ein Spieler den Ball rennt, kurze Zeiträume von rückwärts bis Vorwärtslauf und Sprints mit schnellen Richtungsänderungen. Die Dauer und Intensität der Intervalle ständig zu variieren und dabei eine kontinuierliche Bewegung beizubehalten, ist die Idee hinter Fartlek.

Beispielbohrer

Eine Probe Fartlek Trainingsübung für Fußball könnte folgendes beinhalten: 10 Minuten leichtes Aufwärm-Jogging; All-Out-Sprint für 10 Sekunden; 30 Sekunden joggen; 15 Sekunden Sprint; 45 Sekunden joggen; 30 Sekunden Rückwärtslauf; 10 Sekunden Vorwärtssprint; eine Minute joggen; 15 Sekunden Rückwärtslauf; alternierende Richtungsänderungen von fünf bis 10 Sekunden; 30 Sekunden schnelles Laufen; eine Minute zu Fuß; drei Minuten joggen; eine Minute zu Fuß; drei Minuten joggen. Sie können eine bestimmte Sequenz einrichten und wiederholen, oder Sie können sie im Vorhinein erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie während der Sprints die anaerobe Schwelle in Frage stellen. Abkühlen und dehnen Sie am Ende Ihrer Sitzung.

Schau das Video: Nike Academy: Pre-Season Training - Stamina

Lassen Sie Ihren Kommentar