Was verursacht grobe Flecken auf den Knien?

Raue dunkle Hautstellen an den Knien sind nicht ungewöhnlich. Ihre Knie tragen die Hauptlast vieler körperlicher Aktivitäten. Kinder, die lernen zu krabbeln, sind sehr hart auf den Knien, genauso wie die Eltern, die auf dem Boden knien, um mit ihnen auf Augenhöhe zu interagieren. Grobe Hautstellen weisen im Allgemeinen auf Trockenheit hin. Während dies ein Faktor für viele Menschen sein kann, die dunkle, gesprenkelte, holprige Haut an den Knien haben, gibt es bestimmte medizinische Bedingungen, die auch zu rauer Haut an den Knien beitragen können.

Abblättern von Ekzemen

Ekzem ist mehr als nur trockene Haut, aber die ersten Anzeichen auf Ihren Knien können wie normales Abblättern aussehen. Ekzem ist eine chronische Hauterkrankung, die Ihre Haut rau, juckend und entzündet. Ein anderer Begriff für Ekzeme ist atopische Dermatitis - eine Irritation der Haut, die von unbekannten oder unspezifischen Ursachen herrührt. Ekzem kann überall auf Ihrem Körper schlagen, und nach Dermnet NZ gehören die Knie zu den am häufigsten betroffenen Bereichen, insbesondere bei Kleinkindern. Corticosteroid Cremes und feuchtigkeitsspendende Mittel können Entzündung und Verlust der Feuchtigkeit steuern, die Symptome verschlechtern können.

Juckreiz und Rötung der Psoriasis

Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, die im ganzen Körper auftreten kann, einschließlich der Knie. Ihre Haut beginnt sich abnormal zu entwickeln, wodurch neue Hautzellen schneller werden als die alten. Wenn sich die Zellen ansammeln, wird Ihre Haut rau, schuppig und dick. Laut der National Psoriasis Foundation sind die Knie ein häufiger Ort für schuppige, gerauhte Hautstellen. Die Behandlung von Psoriasis umfasst topische Medikamente zur Reduzierung von Entzündungen und hilft Ihrer Haut, die Regeneration so schnell zu stoppen, Feuchtigkeitslotionen und Salben, um die Haut weicher zu machen, um das Peeling einfacher zu machen, und orale Medikamente, um Ihr Immunsystem zu unterdrücken.

Haut Wunden

Sie könnten raue Hautstellen auf den Knien als Folge von Hautwunden entwickeln. Die Knie werden oft geschabt und geschnitten, besonders bei Kindern. Scabbing und Narbenbildung, einschließlich erhabener Narben, die Keloide genannt werden, können die Textur der Haut auf Ihren Knien verändern und sie während des Heilungsprozesses rauh machen. Die American Academy of Family Physicians rät Ihnen, Krusten in Ruhe zu lassen und sie von Natur aus fallen zu lassen, anstatt zu picken, da dies die Art und Weise ist, wie Ihr Körper für die Wunde sorgt. Keloide Narben, die sich aufgrund von Verletzungen oder Operationen auf den Knien bilden, können eine medizinische Behandlung erfordern, um die rauhen, holprigen Hautstellen zu entfernen. Druckbandagen, Laserbehandlungen und chirurgische Exzision sind Keloid-Narbenentfernungsoptionen, die die Geschmeidigkeit der Haut auf den Knien wiederherstellen können.

Schau das Video: Hausmittel mit Milch und Vitamin E gegen dunkle Ellbogen und Knie

Lassen Sie Ihren Kommentar