Wie man Durchfall mit Haushaltsgegenständen stoppt

Durchfall bezieht sich auf häufige Anfälle von lockerem, wässrigem Stuhlgang, die den Magen während des Tages in Wallung bringen. Das Doctors Book of Home Remedies stellt fest, dass Durchfall der natürliche Weg des Körpers ist, Bakterien aus Ihrem Darm zu reinigen. Bakterien können aus Lebensmitteln oder einem Virus stammen, der Ihre Gesundheit beeinträchtigt hat. Die Behandlung von Durchfall hilft bei der Linderung der Symptome, aber Sie sollten immer Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie unerklärlichen Durchfall haben.

Schritt 1

Trinken Sie viel Flüssigkeit, um sich mit Flüssigkeit zu versorgen. Durchfall verursacht Flüssigkeitsverlust und erhöht Ihre Chancen auf Austrocknung. Klare Flüssigkeiten sind ideal zur Bekämpfung von weichem Stuhl, aber Sie sollten Apfel- und Birnensäfte vermeiden, da diese Ihre Symptome verschlimmern können.

Schritt 2

Essen Sie ballaststoffreiche Nahrungsmittel in Hülle und Fülle, um den weichen Stuhl zu verdicken und Ihren Darm zu regulieren. Nahrungsmittel wie Obst, Gemüse, Bohnen, Vollkornbrot und Kleie-basierte Getreide helfen, Durchfall zu lindern, so das Ärztebuch der Hausmittel.

Schritt 3

Reduzieren Sie Ihren Konsum von stark gewürzten Lebensmitteln, Milchprodukten und Fleisch, schlägt MayoClinic.com vor. Fleisch hat einen hohen Fettanteil, während Würze den Magen weiter stört und Verdauungsprobleme verursacht.

Schritt 4

Essen Sie viel Erdbeeren. Laut dem Doctors Book of Home Remedies kontrollieren Erdbeeren Durchfallerkrankungen, indem sie helfen, den Stuhl zu verdicken. Erdbeeren sind am besten in der Saison, in den Frühlings- und Sommermonaten.

Schritt 5

Trinken Sie eine Tasse oder zwei heißen Tee pro Tag. Tee mit ein wenig Zucker bindet den Stuhl zusammen und beseitigt so seine wässrige Konsistenz.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Klare Flüssigkeiten
  • Faserarme Lebensmittel
  • Erdbeeren

Lassen Sie Ihren Kommentar