Wie behandle ich eine schmerzhafte Sehne?

Eine Sehne ist eine dicke faserige Schnur, die deine Muskeln an deinen Knochen befestigt. Sie haben Sehnen in Ihren Füßen, Knöcheln, Ellbogen, Schultern und Knien. Sehnenschmerzen können durch Überbeanspruchung entstehen, was zu einer sogenannten Tendinitis führt, einer Entzündung, die Schmerzen und möglicherweise Schwellungen verursacht; oder von einer direkten Verletzung der Sehne, wie einer Träne. Wenn Ihre wunde Sehne durch Überbeanspruchung entsteht, können Sie sie möglicherweise zu Hause behandeln. Die häusliche Pflege mit geeigneten Methoden kann helfen, Schmerzen zu lindern und es Ihnen zu ermöglichen, zu Ihren normalen Aktivitäten zurückzukehren.

Schritt 1

Beruhige deine wunde Sehne. Vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihnen Schmerzen verursachen, nicht nur die, die Ihre schmerzende Sehne verursacht haben. Wenn Ihre wunde Sehne in Ihren unteren Extremitäten ist, bleiben Sie so lange wie möglich in den ersten ein bis zwei Tagen von Ihrem betroffenen Bein fern.

Schritt 2

Eis deine schmerzende Sehne. Bewerben Sie entweder Eisbeutel oder kalte Packungen für 15 bis 20 Minuten alle zwei bis vier Stunden für die ersten paar Tage nach Ihrer Schmerzen entwickelt.

Schritt 3

Heben Sie die schmerzende Sehne über dem Herzen mit Kissen an. Dies kann helfen, Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren. Erhöhen Sie Ihre schmerzende Sehne so viel wie möglich für den ersten oder zweiten Tag nach Beginn der Schmerzen.

Schritt 4

Tragen Sie eine leichte Kompressionsbandage auf Ihre schmerzende Sehne auf. Eine leichte elastische Bandage kann helfen, Schmerzen zu reduzieren.

Schritt 5

Nehmen Sie frei verkäufliche Schmerzmittel wie auf der Medikamentenflasche angegeben. Aspirin, Ibuprofen oder Paracetamol können helfen, Sehnenschmerzen zu lindern. Vermeiden Sie jedoch Aspirin und Ibuprofen, wenn Sie Magen-Darm-Beschwerden verursachen.

Schritt 6

Berücksichtigen Sie Cross-Training. Nehmen Sie an einem Trainingsprogramm mit geringer Belastung teil, während Sie an Sehnenschmerzen leiden. Erwägen Sie Schwimmen, Wassergymnastik, Laufen auf dem Laufband, Rudergeräte, Aerobic mit geringer Belastung oder verwenden Sie einen Ellipsentrainer, um unnötigen Stress auf Ihre Sehnen zu vermeiden - vor allem, wenn Ihre wunde Sehne in Ihrem Unterkörper ist.

Schritt 7

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Schmerzen oder Schmerzen länger als ein paar Tage bestehen bleiben. Ihr Arzt kann Bildgebungsstudien und eine körperliche Untersuchung durchführen, um Ihren Zustand zu diagnostizieren. Sie kann eine Ruhigstellung, verschreibungspflichtige Schmerzmittel oder eine physikalische Therapie empfehlen, um Ihren Sehnenschmerz zu lindern.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Eis
  • Kissen
  • Kompressionsbandage
  • Over-the-counter Schmerzmittel

Tipps

  • Um Muskelkater zu vermeiden, empfiehlt die National Academy of Sports Medicine, zwischen anstrengenden Trainingseinheiten einen Tag frei zu nehmen, um Muskeln und Sehnen wieder aufzubauen.

Schau das Video: Sehnenscheidenentzündung - Golferarm / Tennisarm - Dehnübung / Behandlung - Armschmerzen

Lassen Sie Ihren Kommentar