Sibirischer Ginseng Vorteile

Sibirischer Ginseng ist eine Pflanze, die im Laufe der Geschichte in China und Russland verwendet wird. Als pflanzliches Heilmittel ist bekannt, dass die Wurzel des sibirischen Ginseng das Immunsystem stimuliert, die Energie erhöht und die Müdigkeit reduziert. Ergänzungen sind in flüssigen und festen Extrakten, Pulver, Kapseln, Tabletten und Teeform erhältlich. Bis zu 25 Prozent der in den USA verkauften sibirischen Ginsengpräparate enthalten das Kraut nicht und können Nebenwirkungen verursachen. Aus diesen Gründen wird eine Beratung durch Apotheker und Ärzte empfohlen.

Unterstützung des Immunsystems

Sibirischer Ginseng kann das Immunsystem des Körpers stimulieren und dabei helfen, Viren, Infektionen und Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln. Laut dem University of Maryland Medical Center kann sibirischer Ginseng, wenn er zusammen mit andrographis eingenommen wird, helfen, die Intensität und Dauer der Erkältung zu reduzieren. Dieselbe Pflanzenkombination kann zur Linderung von Grippesymptomen beitragen. Sibirischer Ginseng kann auch die allgemeine Funktion des Immunsystems bei Menschen verbessern, die die Extraktform regelmäßig einnehmen. Da Schläfrigkeit eine mögliche Nebenwirkung von sibirischem Ginseng ist, kann die Einnahme von Erkältungs- oder Grippemedikamenten mit ähnlicher Wirkung Schläfrigkeit verschlimmern. In diesen Fällen wird die Ergänzung am besten eingenommen, wenn Sie ausreichend Zeit und Ruhe haben und mit der Zustimmung Ihres Arztes.

Entspannung

Sibirischer Ginseng ist für seine Anti-Stress-Fähigkeiten bekannt. Laut der University of Maryland Medical Center wird angenommen, dass die Pflanze die Fähigkeit des Körpers stärkt, mit Stress umzugehen, was auch stressbedingte Krankheiten wie Sodbrennen, Magenverstimmungen und Spannungskopfschmerzen verhindern kann. Da das Kraut die Gelassenheit erhöhen kann, behaupten einige Teilhaber, eine verbesserte Lebensqualität zu erreichen. Menschen, die mit leichten oder gelegentlichen Angstzuständen, Nervosität oder Hyperaktivität zu kämpfen haben, können von diesen stressreduzierenden Eigenschaften profitieren. Sibirischer Ginseng wird jedoch nicht zur Behandlung von psychischen Zuständen wie Angststörungen oder Depressionen empfohlen. Da warme Getränke auch die Ruhe verbessern können, kann sich sibirischer Ginseng in Teeform besonders zur Verbesserung der Entspannung als nützlich erweisen.

Ermüdungsentlastung

Menschen, die aufgrund von Krankheit, unzureichendem Schlaf oder emotionalen Problemen leichter bis mäßiger Müdigkeit ausgesetzt sind, können von sibirischem Ginseng profitieren. Laut einer Studie, die im Oktober 2009 in "Chinese Medicine" veröffentlicht wurde, führte der sibirische Ginseng-Blatt- und Stängelextrakt zu einer signifikant verringerten Müdigkeit bei Tieren und führte zu einer erhöhten körperlichen Leistungsfähigkeit. Forscher vermuten ähnliche Vorteile beim Menschen und schlagen vor, dass der Pflanzenextrakt die Proteinsynthese und das Muskelwachstum verbessern könnte, was die Müdigkeit weiter reduzieren könnte.

Schau das Video: Ginseng Dosierung

Lassen Sie Ihren Kommentar