Die Nährwerte für Nestle Chocolate Chips

Im Jahr 1930 schnitt die Inhaberin des Gasthofs, Ruth Wakefield, eine Bar von Nestle Semi-Sweet Chocolate in kleine Stücke und fügte sie zu ihrem Keksteig hinzu und teilte diese Kekse dann mit ihren Kunden. Nachdem Nestle Toll House die Beliebtheit dieser Kekse erkannt hatte, stellte es 1939 seine halb-süßen Schokoladenstückchen vor. Seither ist Nestle-Schokoladenstückchen bei Verbrauchern beliebt. Mit dem neuesten Schub für Gesundheit und Wellness, einige Leute wundern sich jedoch über die Nährwerte für Nestle Schokoladenchips. Wenn Sie sich Sorgen über die Ernährung in Nestlé Schokoladenstückchen machen, ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen.

Bedeutung

Den Überblick über die Menge an Kalorien, Zucker, Kohlenhydraten, Fetten, Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen zu behalten, ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie eine ausgewogene und gesunde Ernährung beibehalten. Die meisten verpackten Lebensmittel, einschließlich Nestle Chocolate Chip Morsels, enthalten die Nährwerte direkt auf der Packung, aber Sie können diese Informationen auch in der Regel finden, indem Sie die Website des Herstellers besuchen oder eine Suche im Internet durchführen.

Serviergröße

Eine Portionsgröße von Nestle Chocolate Chip Morsels ist 1 EL. Wenn Sie feststellen, wie viele Kalorien, Zucker oder Fett Sie verbrauchen, nehmen Sie diese Portionsgröße in Betracht. Wenn Sie mehr als 1 Esslöffel verbrauchen. von Bissen, müssen Sie die Menge in jeder Portion mit der Anzahl der Portionen multiplizieren, die Sie hatten.

Nährwert-Information

Die Milchschokoladenstücke enthalten 70 Kalorien, 4 g Gesamtfett, 2,5 g gesättigtes Fett, 4 mg Cholesterin, 5 mg Natrium, 9 g Kohlenhydrate und 8 g Zucker. Die halb-süßen Bissen und Mini-Bissen enthalten auch 70 Kalorien, 4 g Gesamtfett, 2,5 g gesättigtes Fett, 9 g Kohlenhydrate und 8 g Zucker, aber diese Produkte enthalten keine signifikanten Mengen an Natrium oder Cholesterin. Keiner der Schokoladenstückchen enthält signifikante Mengen an Protein, Vitamin A, Vitamin C, Calcium oder Eisen.

Überlegungen

Wenn Sie versuchen, Ihre Kalorien-, Fett- oder Zuckerzufuhr zu begrenzen, können Sie Rezepte ändern, die nach Nestlé-Schokoladenchips verlangen. Reduzieren Sie einfach die Menge an Schokoladenstückchen, die für das Rezept benötigt werden. Die spezifische Menge hängt von persönlichen Vorlieben ab. Manche Menschen fühlen sich wohl dabei, die Menge an Schokoladenstückchen in zwei Hälften zu schneiden, während andere nur wünschen, sie um ein Viertel zu reduzieren. Es ist eine Option, eine andere Zutat, wie Nüsse oder Rosinen, für die Schokoladenchips zu verwenden.

Typen

Nestlé produziert nicht nur einfache Schokoladenstückchen. Die Produktlinie Nestle Toll House umfasst mehrere andere aromatisierte Häppchen, darunter dunkle Schokolade und Minze, Erdnussbutter und Milchschokolade, Weiß, Butterbonbon, Erdnussbutter und weiße Wirbel. Nestle bietet auch "Topper" an, die kleinere Versionen ihrer Häppchen sind, die als Belag auf einem Backgut oder Dessert dienen sollen. Die Topper Aromen umfassen rot und grün gemischt, weiß und halbsüß. Die Nährwerte für diese Produkte sind den reinen Schokoladenstückchen ähnlich, können jedoch in Abhängigkeit von dem spezifischen Typ leicht variieren. Überprüfen Sie immer das Etikett für spezifische Ernährungsinformationen.

Schau das Video: NESTLE GOLD Knackige Mousse: Schokolade & Vanille im Sorten-Test!

Lassen Sie Ihren Kommentar