Deep Tissue Massage vs. Sportmassage

Massage-Therapie beinhaltet die manuelle Stimulation und Manipulation Ihrer Muskeln und Haut. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Massagen zur Verfügung, abhängig von Ihrer Gesundheit und Ihre Ziele für die Massage. Zwei häufige Massagearten, die einige Gemeinsamkeiten haben, sind Tiefenmassage und Sportmassage. Wenn Sie den Unterschied zwischen diesen beiden Massagearten kennen, können Sie die beste Option für Sie ermitteln.

Beurteilung / Vermeidung von Verletzungsrisiko

Sport-Massage-Therapeuten sollten gut vertraut sein, wenn es darum geht, häufige Verletzungen und Muskelschmerzen von Sportlern, wie z. B. Kniesehnen oder Schienbeinschmerzen zu behandeln. Sportmassagetherapeuten können Bereiche identifizieren, in denen Sie Muskelverspannungen oder Muskelanomalien feststellen, die möglicherweise zu Verletzungen führen können, wenn sie nicht behandelt werden. Während eine Tiefengewebsmassage Bereiche der Muskelschwäche identifizieren kann, zielt der Therapeut möglicherweise nicht auf sportspezifische Verletzungsbereiche ab. Tiefengewebsmassagen können jedoch zur Behandlung einiger Verletzungen, einschließlich Schleudertrauma oder Rückenschmerzen, verwendet werden.

Schläge und Bewegungen

Ein Bereich der Gemeinsamkeit zwischen Tiefenmassage und Sportmassage ist, dass jeder Massagetyp ähnliche Schlaganfälle verwendet. Dazu gehören Kneten, kreisende Bewegungen, Klopfen und Vibrationen. Sport-Massage verwendet ähnliche Methoden der Manipulation der Haut, neigt jedoch dazu, mehr auf Sport-bezogene Bereiche des Schmerzes konzentriert.

Ziele der Tiefengewebe- und Sportmassage

Die Sportmassage ist darauf ausgerichtet, die sportliche Leistung zu verbessern, die Flexibilität zu erhöhen und Verletzungen oder mögliche Verletzungen zu behandeln. Eine Person kann mehr Gründe haben, eine Tiefengewebsmassage zu suchen. Dazu gehören die Reduzierung von Giftstoffen im Körper, die Linderung von Stress, die Förderung der Durchblutung, die Verringerung von Spannungen und die Reduzierung von körperlichen Schmerzen. Ob Sie sich einer Sport- oder Tiefengewebsmassage unterziehen, Sie sollten Ihre allgemeinen Behandlungsziele mit Ihrem Arzt besprechen.

Massage Kunden

Sport-Massage ist in der Regel auf ernsthafte Sportler beschränkt, wie diejenigen, die die meisten Tage der Woche für eine professionelle, College-oder High-School-Sport trainieren. Diese Kunden können Massage als Teil von Warm-Ups vor oder nach dem Spiel verwenden, um die Wahrscheinlichkeit von Muskelkrämpfen zu reduzieren. Deep-Tissue-Massage-Kunden neigen dazu, vielfältiger zu sein, von Geschäftsleuten bis zu Studenten. Diese Kunden müssen nicht an einer bestimmten Aktivität teilnehmen oder sich verletzen, um eine Tiefengewebsmassage zu erhalten.

Schau das Video: Sports Massage After 6 Weeks Of Hardcore Training For My NPC Competition

Lassen Sie Ihren Kommentar