Bananen für Frühstück Diät

Die Bananas for Breakfast Diet, auch Morning Banana Diet oder Banana Diet genannt, wurde in Japan von der Apothekerin Sumiko Watanabe und ihrem Ehemann entwickelt. Obwohl die Regeln relativ einfach sind, beinhaltet es etwas mehr als nur eine Banane beim Frühstück zu essen.

Was zu essen

Auf der Bananen-Diät beginnen Sie Ihren Morgen mit Wasser bei Raumtemperatur und so vielen Bananen, wie Sie möchten. Folgen Sie mit was auch immer Sie gerne zu Mittag essen möchten, einem Nachmittagssnack und Abendessen. Die einzigen Einschränkungen sind, dass Sie keine Desserts haben können; Sie müssen bis 20:00 Uhr zu Abend essen. Du musst vor Mitternacht ins Bett gehen. Einige Versionen der Diät verbieten Alkohol und Milchprodukte.

Theorie hinter der Diät

Bananen enthalten resistente Stärke und Ballaststoffe, die beide abfüllbar sind. Wenn du beim Frühstück viel Bananen isst, kannst du genug essen, damit du später am Tag weniger isst. Wenn man nachts zu Bett geht, kann das helfen, den Schlafentzug zu begrenzen, was mit einem höheren Risiko für Fettleibigkeit in Verbindung gebracht wurde, bemerkt EveryDiet.org.

Gewicht-Verlust-Potenzial

Sie müssen Kalorien reduzieren oder mehr trainieren, um Gewicht zu verlieren. Diese Diät hat keine Kalorienbeschränkungen, also auf dieser Diät können Sie tatsächlich gewinnen, anstatt, Gewicht zu verlieren, sagt eingetragener Diätetiker Kerri Glassman in einem Oktober 2008 Artikel auf CBSNews.com. Eine mittelgroße Banane hat etwa 105 Kalorien, was nicht zu hoch ist, aber die meisten Kalorien in dieser Diät stammen wahrscheinlich aus den Nahrungsmitteln, die Sie zum Mittag- und Abendessen essen, die nicht eingeschränkt sind. Diese Diät kann Menschen helfen, die typischerweise nach dem Essen aus emotionalen Gründen viel Süßes essen oder zu viel essen, da es nur während des Nachmittagsjause Süßigkeiten erlaubt und nach dem Abendessen nicht essen erlaubt.

Andere Überlegungen

Laut einem Artikel, der im Oktober 2008 in den "New York Daily News" veröffentlicht wurde, gibt es einige potentielle Probleme beim täglichen Verzehr einer großen Menge Bananen. Der Zucker in Bananen ist besonders klebrig und kann das Risiko für Karies erhöhen, wenn Sie es nicht tun. putze deine Zähne nach dem Frühstück. Bananen können auch Verstopfung sein. Ein Frühstück, das nur Kohlenhydrate enthält, wie z. B. Bananen, kann ebenfalls dazu führen, dass Ihr Blutzuckerspiegel steigt, so dass Diabetiker diese Diät vermeiden möchten.

Schau das Video: 3 gesunde FRÜHSTÜCKS-REZEPTE ♡ Fit in den Tag starten ♡ Sophia Thiel

Lassen Sie Ihren Kommentar