Reduziert Apple Cider Vinegar den Blutdruck?

Ein Krafthaus Essen und natürliche Heilmittel zur Erleichterung der vielen Bedingungen, Apfelessig ist ein heißes Thema in der Welt der Ernährung. Während seine Gewichtsabnahme-Vorteile weit diskutiert werden, wurden sie nicht bewiesen. Apfelessig oder ACV kann den Blutdruck senken, wenn es täglich als Kapsel oder als Flüssigkeit mit destilliertem Wasser gemischt wird.

Apfelessig und Blutdruck

Hoher Blutdruck, auch bekannt als Hypertonie, ist eine häufige Erkrankung, in der die Kraft oder der Druck von Blut gegen die Arterienwände abnormal hoch ist. Hoher Blutdruck ist eine ernste Erkrankung, die zu Herzkrankheiten und koronaren Problemen führen kann. Während Bluthochdruck ein ernstes Problem ist, das von einem Arzt behandelt werden sollte, gibt es viele natürliche Heilmittel und nahrhafte Lebensmittel, die bei der Stabilität des Blutdrucks helfen können. MayoClinic.com empfiehlt Ihnen, Ihr Gewicht zu beobachten, sich gesund zu ernähren, das Rauchen zu streichen, Stress zu beobachten und regelmäßige Bewegung als natürliche Methode zur Förderung eines gesunden Blutdrucks zu nutzen.

Laut Brenda Skidmore, holistische Gesundheitsexpertin bei Disabled World, ist Bluthochdruck nur eine der vielen Bedingungen, die Apfelessig durch seine starke Fähigkeit, den pH-Wert des Körpers auszugleichen, beseitigen kann. Durch den Abbau von Fett- und Schleimablagerungen im Körper fördert es eine bessere Durchblutung und einen geringeren Druck gegen die Arterienwände.

Andere Vorteile

ACV enthält Kalium, das hilft, Haarausfall, Erkältungssymptome und brüchige Zähne oder Schmelzverlust zu verhindern. Die Apfelsäure in ACV ist eine antivirale und antibakterielle, die gegen Akne Akne heilen kann. Die Essigsäure in Apfelessig verlangsamt die Verdauung von Stärke und hilft dem Blut, Glukose mit einer normalen Geschwindigkeit zu absorbieren. Dies kann eine Verbindung zur Gewichtsabnahme nahelegen, da die Kontrolle des Blutzuckers einer der Schlüssel zur Gewichtskontrolle ist.

Bluthochdruck erkennen

Sie können Ihren Arzt besuchen oder ein Haushalts-Blutdruckmessgerät kaufen, um Ihren eigenen Blutdruck regelmäßig zu überprüfen. Bluthochdruck oder Bluthochdruck ist eine ernsthafte Erkrankung im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wenn bei Ihnen Bluthochdruck diagnostiziert wurde, ist es eine gute Idee, Ihren Blutdruck kontinuierlich zu überprüfen und Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, die bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks helfen.

Dosierung von Apfelessig

Die Standarddosierung für Apfelessig ist 2 TL. vor den Mahlzeiten in Wasser verdünnt. Während viele Menschen genießen jede Dosis in einem vollen 8 Unzen. Glas Wasser, Apfelessig ist am effektivsten als Verdauungsstärkungsmittel, wenn in konzentrierter Form genommen. Es ist jedoch stark sauer und wird von vielen als stark unangenehm empfunden. Die empfohlene maximale effektive Dosis beträgt zwei Esslöffel Apfelessig, dreimal täglich. Konsultieren Sie immer einen Arzt, wenn Sie Ihre Diät drastisch ändern oder Apfelessig zum ersten Mal einarbeiten, da sie mit anderen Medikamenten und Medikamenten interagieren kann. Darüber hinaus ist Bluthochdruck eine ernste Bedingung. Wenn Sie hohen Blutdruck haben, konsultieren Sie Ihren Arzt über die Schwere und empfohlene Lösungen.

Schau das Video: How to Lower Uric Acid Naturally

Lassen Sie Ihren Kommentar