Atkins-Diät-Beispiel-Mahlzeit-Plan

Die Atkins-Diät konzentriert sich darauf, Gewicht zu verlieren, indem Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme begrenzen und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel durch proteinreiche und fettreiche Nahrungsmittel ersetzen. Eine große Auswahl an Lebensmitteln kann auf der Diät gegessen werden und viele Rezepte wurden speziell für diejenigen, die auf ihre Kohlenhydrate reduzieren geschaffen. Ein Beispiel Mahlzeitplan ist hilfreich, um zu sehen, wie der typische Tag durch jede Phase der Atkins-Diät aussieht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Möglichkeiten der Gewichtsabnahme, bevor Sie auf die Atkins-Diät gehen, da dies die Kohlenhydrataufnahme streng begrenzt und die Proteinaufnahme fördert.

Phase Eins

Die erste Phase der Diät erlaubt 12 bis 15 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Bildnachweis: anna liebiedieva / iStock / Getty Images

Die Atkins-Diät besteht aus vier Phasen. Die erste Phase ist als Induktion bekannt, bei der die meisten Menschen in den ersten zwei Wochen bis zu 15 Pfund Gewicht verlieren. Phase eins dauert zwei Wochen und beschränkt Sie auf 12 bis 15 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Lebensmittel, die in dieser Phase erlaubt sind, sind alle Fische, Geflügel wie Huhn und Truthahn, Schalentiere, Fleisch, Eier, 3 bis 4 Unzen Käse, Gemüse, Fette und Öle, Kräuter und Gewürze und Getränke, die haben ohne Zuckerzusatz. Alkohol ist während der ersten Phase nicht erlaubt, es sei denn, Sie sind länger als zwei Wochen in dieser Phase.

Zum Frühstück in der ersten Phase könntest du Eier vorbereiten, die du magst. Zum Mittagessen kann man einen Caesar Salat mit gegrilltem Hähnchen essen. Zum Abendessen können Sie mageres Fleisch oder Steak mit gedünstetem oder geröstetem, nicht stärkehaltigem Gemüse und einen Salat mit Zitronensaft, Olivenöl und Käse essen. Snacks in der ersten Phase können aus Deli Fleisch und Gemüse mit Frischkäse oder Sauerrahm bestehen.

Phase zwei

In der zweiten Phase können Sie mehr Nahrungsmittel in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen. Bildnachweis: Liv Friis-Larsen / iStock / Getty Images

Phase zwei auf der Atkins-Diät bekannt als laufende Gewichtsabnahme, und es erlaubt Ihnen, mehr Nahrungsmittel zurück in Ihre tägliche Diät und bis zu 25 Gramm Kohlenhydrate pro Tag hinzuzufügen. Es wird empfohlen, dass Sie in dieser Phase der Diät bleiben, bis Sie in der Nähe Ihres Gewichtsziels sind oder bereits dort sind. Atkins Bars und Shakes sind in Phase zwei erlaubt.

Das typische Frühstück während der zweiten Phase besteht aus zwei Eiern und Gemüse mit zwei Streifen nitratfreien Specks oder Sie können eine Portion Obst und Käse an der Seite zusammen mit den Eiern genießen. Mittagessen kann ein gegrillter Truthahnburger mit Käse und Rotkohlsalat auf der Seite oder ein Salat mit Speck, gehacktem Ei und Ranchdressing einschließen. Das Abendessen könnte Schweinekoteletts mit Gemüse und kohlenhydratarmem Maisbrot sein, dann könnte man für einen Snack Kürbiskerne, Obst oder Hüttenkäse probieren.

Phase drei

Phase drei erlaubt ein paar mehr Kohlenhydrate. Bildnachweis: Brent Hofacker / iStock / Getty Images

Phase drei der Atkins-Diät heißt Pre-Maintenance. Dies ist, wenn Sie weiterhin Kohlenhydrate zu Ihrer Ernährung hinzufügen. In dieser Phase entscheiden Sie jedoch, wie viele Kohlenhydrate Sie täglich zu sich nehmen, solange Sie noch Gewicht verlieren, obwohl Atkins empfiehlt, 10 Gramm Kohlenhydrate pro Woche hinzuzufügen.

Das Frühstück in der dritten Phase sieht ähnlich aus wie in der zweiten Phase, aber Sie können noch ein paar Kohlenhydrate hinzufügen, damit Sie Belgische Waffeln mit Erdbeeren und zuckerfreiem Sirup oder Truthahn mit Gemüse und Rösti essen können. Mittagessen kann einen Salat mit Thunfisch oder Huhn, Suppe und Obst enthalten. Das Abendessen könnte aus Fisch, einer kleinen Portion Vollkornnudeln oder Naturreis bestehen. Snacks in Phase drei könnten Nüsse, Obst, Gemüse oder hart gekochte Eier sein.

Phase vier

Phase vier ist so konzipiert, dass Sie Ihr Gewicht halten können. Bildnachweis: karelnoppe / iStock / Getty Images

Phase vier der Atkins-Diät wird Lebenszeitwartung genannt. Dies ist, wenn Sie Ihre Gewichtsabnahme beibehalten und in der Lage zu bestimmen, wie viel von welchen Lebensmitteln Sie essen können und welche genießen Sie am meisten zu essen. Jede Mahlzeit in dieser Phase enthält zwischen 10 und 20 Gramm Kohlenhydrate, so dass Sie wählen können, was Sie mehr und mehr essen möchten.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks in dieser Phase können alles sein, von Eiern über Fleisch und Käse bis hin zu Pasta, solange die Kohlenhydrate gezählt werden und Sie nicht viel Gewicht zurückgewinnen.

Schau das Video: Low Carb: Ketogene Diät (Keto) -- was kann ich Essen?

Lassen Sie Ihren Kommentar