Kannst du rohe Artischocken essen?

Artischocken werden häufig gedünstet, gekocht, geschmort oder gebraten gegessen, aber rohe Artischocken können tatsächlich eine einfache Art sein, dieses köstliche und nährstoffreiche Gemüse zuzubereiten. Artischocken enthalten natürlich Antioxidantien wie Flavonoide, die zusammen mit bestimmten Vitaminen wie Vitamin C hitzeempfindlich sind. So kann das Essen roher Artischocken der beste Weg sein, um den größtmöglichen Nährwert zu erhalten.

Wählen Sie Ihre Artischocke

Laut Mark Bittman, Kolumnist für "The New York Times" und Autor von "How To Cook Everything Vegetarian", der wichtigste Faktor bei der Auswahl einer Artischocke, die Sie roh essen wollen, ist Frische. Ansonsten spielt die Sorte keine Rolle, obwohl junge Artischocken mehr zarte Blätter haben, die die Zubereitung und das Essen erleichtern.

Wie man es isst

Sie können das Herz für rohe Salate verwenden, oder Sie können die Artischocke essen, wie Sie eine gedämpfte - ganze, Blatt für Blatt, gefolgt von Herz und Stiel. Um eine ganze rohe Artischocke zu essen, entfernen Sie die Blätter einzeln und kratzen Sie mit Ihren Zähnen, um das Blatt zu entfernen. Wenn Sie das Herz erreichen, müssen Sie den Choke entfernen - den stacheligen Teil in der Mitte. Sie entfernen es, indem Sie an der Basis wegschneiden, obwohl Sie manchmal es einfach heraus löffeln können. Sie können dann das Herz und den Stamm essen, wie es ist. Für einen rohen Artischockensalat verwenden Sie nur das Herz, in dünne Scheiben geschnitten und mit Zitronensaft getränkt, um eine Bräunung zu verhindern. Sie können einige der Blätter für eine Garnitur behalten oder sie als einen leckeren Snack selbst essen.

Nährwertprofil von rohen Artischocken

Eine einzelne, mittelgroße Artischocke hat nur 60 Kalorien pro Portion und minimale Mengen an Fett. Es ist auch eine reiche Quelle für eine Reihe von essentiellen Mineralien und Vitaminen, insbesondere Kalium und Phosphor. Es enthält 9,6 bis 16 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Phosphor und 10 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Kalium pro Portion. Phosphor hilft Ihrem Körper, starke Knochen und Zähne zu bilden, während Kalium benötigt wird, um die elektrische Aktivität Ihres Herzens zu regulieren, Muskeln aufzubauen und das Säure-Basen-Gleichgewicht Ihres Körpers aufrechtzuerhalten. Raw Artischocken sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und bieten zwischen 12,5 und 20 Prozent der täglichen Nahrungsaufnahme für Erwachsene. Vitamin C wird verwendet, um Kollagen zu bilden, ein essentielles Protein für gesunde Haut, Sehnen, Bänder und Blutgefäße.

Ballaststoffgehalt

Rohe Artischocken sind von Natur aus reich an Ballaststoffen, die dazu beitragen können, übermäßiges Essen zu verhindern, da Sie sich dadurch schneller fühlen. Ein einzelnes Medium Artischocke hat 6,9 Gramm Ballaststoffe, die zwischen 18 und 27,6 Prozent der empfohlenen Tagesdosis beträgt. Dieser Prozentsatz ist besonders hoch angesichts der relativ kleinen Portionsgröße einer einzelnen Artischocke. Eine Diät mit viel Ballaststoffen ist auch wichtig für die Aufrechterhaltung eines guten Darm-und Verdauungssystem Gesundheit, da es Verstopfung, Hämorrhoiden oder Divertikulose verhindern kann. Diätetische Faser hat auch gezeigt worden, um zu helfen, Blutcholesterinspiegel zu senken.

Schau das Video: LEBENSMITTEL, DIE ROH GIFTIG SIND

Lassen Sie Ihren Kommentar