Wie man eine anormale Antwort auf Angstkampf oder Flug mit Ergänzungen behandelt

Die Reaktion "Kampf oder Flucht" ist eine normale Reaktion auf physische Gefahr, so Dr. James Balch und Mark Stengler, Autoren von "Prescription for Natural Cures". Es löst Gehirnchemikalien aus, die Sie bekämpfen oder vor Gefahren davonlaufen müssen. Aber eine abnormale Auslösung der Kampf- oder Flugreaktion, insbesondere wenn keine physische Gefahr besteht, belastet Ihren Körper und Geist. Laut Balch und Stengler, können bestimmte Ergänzungen helfen, anormale Angst im Zusammenhang mit dem Kampf oder Flugantwort zu lindern.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Angstzustände mit Nahrungsergänzungsmitteln behandeln. Dieser Zustand kann medizinische oder psychologische Aufmerksamkeit erfordern.

Schritt 1

Nehmen Sie zweimal täglich 500 mg Kalzium zu sich, beraten Sie Balch und Stenger. Dieses Mineral kann helfen, Ihr Nervensystem zu beruhigen und die Auswirkungen von Angstzuständen zu reduzieren. Calciumpräparate können auch dazu beitragen, Stress zu vermeiden, der den Körper von diesem wichtigen Mineral abbaut, was zu Knochenschwund führen kann.

Schritt 2

Nehmen Sie eine Ergänzung mit 250 mg Passionsblume einmal pro Tag vor dem Schlafengehen. Passionflower ist ein in Peru beheimatetes Kraut und hat laut Michael Castleman, Autor von "The Healing Herbs", eine lange Tradition als Beruhigungsmittel. Dieses Kraut ist eine natürliche Alternative zu narkotischen Beruhigungsmittel, weil es nicht süchtig macht. Sie sollten jedoch vor der Verwendung von Passionsblume Ihren Arzt konsultieren.

Schritt 3

Nehmen Sie zweimal täglich 50 mg eines B-Komplex-Supplements ein. Diese Ergänzung enthält mehrere B-Vitamine, einschließlich B6 und B12, die helfen, Ihr Nervensystem zu beruhigen. B-komplexe Vitamine helfen auch Stress Chemikalien zu regulieren, die von Ihrem Gehirn produziert werden.

Schritt 4

Ergänzen Sie Ihr Anti-Angst-Ergänzungsmittel mit einem 250-mg-Inositol-Präparat. Laut Balch und Stengler ist Inositol ein Vitamin, das die Häufigkeit und Schwere von Panikattacken reduzieren kann. Es kann auch Ihr Nervensystem beruhigen.

Schritt 5

Nehmen Sie vor dem Schlafengehen ein Ergänzungsmittel mit 300 mg Baldrian. Deutsche Ärzte im 12. Jahrhundert erkannten die beruhigende Kraft von Baldrian ebenso wie Ärzte im Ersten Weltkrieg. Dieses Kraut kann Stress und Nervosität im Zusammenhang mit Angst lindern. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt vor der Behandlung von Angstsymptomen mit Baldrian - dieses Kraut kann Schläfrigkeit verursachen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kalzium Ergänzung
  • Passionsblume
  • B-Komplex Ergänzung
  • Inositol-Ergänzung
  • Baldrian

Tipps

  • Unterstützen Sie Ihr Nahrungsergänzungsmittel mit frischem, rohem Obst und Gemüse. Diese Nahrungsmittel liefern Nährstoffe, die benötigt werden, um Stress und Angstzustände zu bewältigen. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und raffinierten Zucker, die Angstsymptome verschlimmern können.

Warnungen

  • Vermeiden Sie Alkohol, Koffein und Nikotin. Diese Medikamente können Angstgefühle verstärken und Ihre Kampf- oder Fluchtantwort auslösen.

Lassen Sie Ihren Kommentar