Tiger Balm Nebenwirkungen

Tiger Balm, ein Schmerzmittel zur Linderung von Kopfschmerzen, Arthritis, Muskelschmerzen und anderen Beschwerden, enthält Kampfer, Menthol, Nelkenöl, Pfefferminzöl und Cajaputöl. Einige Arten von Tiger Balm, einschließlich einer schmerzlindernden Pflaster und eine topische Salbe, können über den Ladentisch verkauft werden. Obwohl Nebenwirkungen, die auf den Einsatz von Tiger Balm zurückzuführen sind, selten auftreten, gibt es nach dem Gebrauch von Tiger Balm einige ernsthafte Nebenwirkungen. Wenn Sie Tiger Balm verwenden oder in Erwägung ziehen, sollten Sie sich dieser potenziellen Auswirkungen bewusst sein.

Allergische Reaktionen

In seltenen Fällen können schwere allergische Reaktionen an der Anwendungsstelle auftreten. Laut Drugs.com, Symptome einer allergischen Reaktion auf Tiger Balm gehören Ausschläge, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden und Engegefühl in der Brust. Verwenden Sie Tiger Balm nicht, wenn Sie jemals allergische Reaktionen auf Produkte mit Menthol oder Kampfer hatten. Wenn Sie über mögliche allergische Reaktionen besorgt sind, testen Sie Tiger Balm auf einem kleinen Hautareal, bevor Sie es auf den Zielbereich auftragen.

Hautreizung

Selbst bei Personen, die nicht allergisch auf Inhaltsstoffe von Tiger Balm reagieren, können Hautreizungen auftreten. Dies ist besonders wahrscheinlich, wenn die Hautfläche Schnitte oder Kratzer aufweist. Tragen Sie Tiger Balm nicht auf verletzte oder gereizte Haut auf. Wenn der Balsam auf diese Bereiche der Haut gelangt, spülen Sie ihn sofort ab, um eine weitere Reizung der Haut zu vermeiden. Einige Menschen mit empfindlicher Haut haben nach der Anwendung von Tiger Balm Hautreizungen gemeldet. In einer wissenschaftlichen Studie, die in Hongkong durchgeführt wurde, erkrankten zwei von 20 Patienten an Hautreizungen, nachdem sie Tiger Balm auf die Haut aufgetragen hatten.

Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe

Manche Menschen können eine Überempfindlichkeit gegen Tiger Balm entwickeln, insbesondere nach wiederholter Anwendung. Überempfindlichkeitsreaktionen können Kontakt-Dermatitis einschließen, entsprechend dem elektronischen Medizin-Kompendium Großbritanniens.

Chemische Verbrennungen

Vermeiden Sie, Tiger Balm auf Ihre Augen oder Schleimhäute anzuwenden. Das Warnschild auf der Verpackung von Tiger Balm weist den Verbraucher darauf hin, dass dieses Produkt nur für den externen Gebrauch bestimmt ist. Obwohl einige Websites im Internet die Verwendung von Tiger Balm beim Sex beschreiben, sollte dies vermieden werden, da Tiger Balm chemische Verbrennungen oder schmerzhafte Reizungen verursachen kann.

Kribbeln

Obwohl dies keine medizinisch wichtige Nebenwirkung ist, verursacht Tiger Balm häufig Kribbeln im Anwendungsgebiet. Manche Leute beschreiben dies als ein unangenehmes Gefühl.

Versehentliche Überdosierung

Obwohl dies äußerst selten ist, stammt diese Komplikation von der Aufnahme von Methylsalicylat in einigen Formulierungen von Tiger Balm. Dieser Inhaltsstoff kann in sehr hohen Dosen tödlich sein. BenGay, eine ähnliche rezeptfreie Creme mit Methylsalicylat, wird beim Tod eines jungen Athleten vermutet. Um eine Überdosierung zu vermeiden, nehmen Sie keinen Tiger Balm zu sich und verwenden Sie ihn nicht bei Kindern unter 13 Jahren.

Nebenwirkungen, die noch nicht gemeldet wurden

Einige Nebenwirkungen von Tiger Balm wurden möglicherweise nicht der FDA gemeldet und sind möglicherweise noch nicht bekannt. Wenn Sie irgendwelche Auswirkungen haben, die Ihrer Meinung nach durch Tiger Balm verursacht werden könnten, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder an Ihren Arzt.

Schau das Video: Tigerbalsam bei Erkältung und Kopfschmerzen: Rot oder weiß?

Lassen Sie Ihren Kommentar