Erholungszeit & Übungen für die TVT-Chirurgie

Die spannungsfreie Vaginalbandoperation, auch trans-vaginale Bandoperation genannt, ist ein Verfahren, das manchmal zur Behandlung von Belastungsinkontinenz bei Frauen verwendet wird. Die Erholungszeit für diese Operation variiert, aber allgemeine Richtlinien für die Aktivität - einschließlich Übung - existieren. Denken Sie daran, jede Situation ist anders und Sie sollten die Anweisungen Ihres Arztes zur Genesung befolgen.

Das Krankenhaus verlassen

Laut Dr. John J. Bauer werden die meisten Frauen nach der Operation ein bis zwei Stunden in Genesung verbringen, werden aber in der Nacht nach Hause zurückkehren können. In einigen Fällen könnte eine Frau nach ihrer Operation für eine Nacht im Krankenhaus bleiben. Laut Dr. Robert MacDermott wird es einer Patientin erlaubt, nach Hause zu gehen, nachdem ihre Krankenschwester festgestellt hat, dass ihre vaginalen Blutungen und Beschwerden unter Kontrolle sind und sie richtig urinieren kann.

Leichte Übung

Bauer empfiehlt, dass eine Frau fast sofort zur leichten Übung zurückkehrt und mehrmals täglich leichte Übungen wie Gehen fördert. Johnson County Geburtshilfe und Gynäkologie empfiehlt, dass ein Patient mehrmals am Tag Kegel-Übungen macht, um die Becken- und Vaginalmuskulatur zu stärken. Leichtes Training sollte keine Ermüdung oder Unbehagen verursachen; Wenn dies der Fall ist, reduzieren Sie Ihr Trainingsprogramm und erhöhen Sie es schrittweise.

Moderate oder schwere Übung

Die meisten Behörden sind sich einig, dass eine Frau mehrere Wochen warten sollte, bevor sie wieder moderate oder schwere Übungen machen kann. Hertfordshire Gynäkologie empfiehlt, mindestens zwei Wochen vor dem Schwimmen zu warten und mindestens vier Wochen zu warten, bevor Sie sich zur Übung begeben. MacDermott empfiehlt, sechs Wochen auf anstrengende Sportarten zu warten. Jede Art von Krafttraining sollte vermieden werden; Heben Sie keine Gegenstände, die schwerer als 10 oder 15 Pfund sind, vier bis sechs Wochen lang an.

Vollständige Genesung

Die für eine vollständige Genesung benötigte Zeit variiert je nach Patient. Laut Hertfordshire Gynäkologie, die meisten Patienten kehren zur Arbeit innerhalb von zwei Wochen nach der Operation; Die Erholungszeit wird länger sein für Frauen, die Arbeiten haben, die schweres Heben oder langes Stehen erfordern. Zu dem Zeitpunkt, zu dem eine Patientin etwa sechs Wochen nach der Operation in der Lage ist, sich sexuell zu betätigen, hat sie sich vollständig erholt.

Schau das Video: Fazit meiner

Lassen Sie Ihren Kommentar