Wie man Flaschennippel säubert

Um Ihr Baby gesund und frei von bakteriellen Infektionen zu halten, ist es wichtig, seine Babyflaschen, Ringe und Brustwarzen gründlich zu reinigen. Sterilisieren Sie neu erworbene Flaschennippel immer vor dem ersten Gebrauch. Nach dem ersten Gebrauch sollte ein gründliches Waschen in heißem Seifenwasser ausreichen, sofern Ihr Leitungswasser Chlor enthält. Das Gesundheitsministerium des Bundesstaates New York erklärt, dass Chlor Wasser desinfiziert und Keime und Bakterien abtötet. Wenn Sie gut Wasser haben oder wenn Ihre Stadt kein Chlor in Ihrem Trinkwasser zur Verfügung stellt, müssen Sie nach jedem Waschen die Nippel Ihres Babys sterilisieren.

Chloriertes Wasser

Schritt 1

Ziehen Sie ein Paar Gummi-Spülhandschuhe an, um Ihre Hände zu schützen. Füllen Sie ein Becken mit heißem Wasser aus Ihrem Wasserhahn. Die Wasserversorgung in den meisten Städten enthält Chlor, das Keime abtötet.

Schritt 2

Fügen Sie einen Spritzer flüssige Spülmittel in das heiße Wasser. Legen Sie die Flaschennippel in das heiße Wasser und lassen Sie sie 10 Minuten einweichen.

Schritt 3

Entfernen Sie die Milch aus den Flaschennippeln mit einer Nippelbürste. Füllen Sie den Nippel mit dem heißen Seifenwasser und drücken Sie das Wasser durch das Loch, um eventuell eingeschlossene Milch auszuspülen.

Schritt 4

Drehen Sie die Flaschennippel von innen nach außen und wiederholen Sie den Reinigungsvorgang. Füllen Sie die Nippel erneut mit heißem Seifenwasser und drücken Sie es durch das Loch, um Milchrückstände zu entfernen.

Schritt 5

Spülen Sie die Flaschennippel mit warmem Wasser und entfernen Sie alle Spuren von Seifenrückständen. Legen Sie die Flaschennippel in eine Abflussplatte, um sie gründlich zu trocknen. Lagern Sie die Nippel trocken in einer Schublade oder einem Schrank.

Nicht-chloriertes Wasser

Schritt 1

Waschen Sie die Flaschennippel in heißem Seifenwasser. Spülen Sie die Flaschennippel ab, um die Seifenreste zu entfernen.

Schritt 2

Legen Sie die Flaschennippel in einen Topf. Fülle den Topf mit genügend Wasser, um die Flaschennippel zu bedecken.

Schritt 3

Stellen Sie den Topf auf Ihren Herd. Bedecke den Topf mit dem passenden Deckel. Schalten Sie den Brenner ein.

Schritt 4

Den Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Lassen Sie das Wasser etwa 15 Minuten kochen. Schalten Sie den Brenner nach der 15-minütigen Kochzeit aus.

Schritt 5

Entfernen Sie die Flaschennippel mit einer Zange aus dem Wasser. Legen Sie die Flaschennippel in eine Abtropfplatte, um sie an der Luft gut zu trocknen. Bewahren Sie die Flaschennippel in einer Schublade oder einem Schrank auf, bis Sie sie benötigen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Geschirrspülhandschuhe aus Gummi
  • Becken
  • Spülmittel
  • Rinnenboard
  • Schublade oder Schrank
  • Topf mit Deckel
  • Kochfeld
  • Zange

Tipps

  • Wenn Sie einen Geschirrspüler haben, legen Sie die Flaschennippel auf das oberste Regal, anstatt zu kochen. Das heiße Wasser in einer Geschirrspülmaschine wird heiß genug, um eine ausreichende Sterilisation zu gewährleisten.

Warnungen

  • Lassen Sie die Flaschennippel nach dem Trocknen längere Zeit nicht auf der Abflussplatte stehen. Wenn Sie die Flaschennippel in einem sauberen Schrank oder einer Schublade aufbewahren, bleiben diese sauber und frei von Fremdkörpern. Lagern Sie die Flaschennippel nicht, bis sie vollständig getrocknet sind. Feuchte Nippel können Schimmelpilzwachstum entwickeln.

Lassen Sie Ihren Kommentar