Wie viel sollte ein Baby in 4 Monaten wiegen?

Um richtig wachsen und sich entwickeln zu können, müssen Babys eine angemessene Menge an Gewicht bekommen. Untergewichtige und übergewichtige Babys haben ein erhöhtes Risiko für Gesundheitsprobleme, und ein abnormales Wachstum kann die zugrunde liegenden Gesundheitszustände signalisieren. Säuglingsgewichtsrichtlinien und Wachstumstabellen sind verfügbar, um zu beurteilen, ob das Gewicht und das Wachstumsmuster Ihres Babys auf dem richtigen Weg sind und wie es mit anderen Kindern verglichen wird.

Hintergrund

Im ersten Lebensjahr wächst und entwickelt sich ein Baby in rasantem Tempo. Die Menge, die Ihr Baby im Alter von vier Monaten wiegen sollte, hängt vom Geburtsgewicht, der Länge und dem Geschlecht ab. Längere Babys werden voraussichtlich mehr wiegen und Kleinkinder sind in der Regel schwerer als Babys im gleichen Alter. Wachstumsdiagramme werden verwendet, um den Wachstumsfortschritt zu verfolgen, und Kinderärzte suchen normalerweise nach Konsistenz im Wachstum, anstatt sich auf eine Zahl allein zu konzentrieren.

Empfehlungen

Das empfohlene Gewicht für ein vier Monate altes Baby hängt von ihrem Geburtsgewicht ab. Die National Institutes of Health empfehlen ein Baby, das ihr Geburtsgewicht um das 4- bis 6-monatige Alter verdoppelt. Ein Säugling, der sein Gewicht im Alter von sechs Monaten nicht verdoppelt, muss möglicherweise von einem Kinderarzt weiter untersucht werden.

Erwartungen

Die Wachstumsdiagramme der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) können dazu beitragen, die Gewichtszunahme der Kinder in verschiedenen Altersgruppen zu schätzen. Kinderärzte suchen nach einem konsistenten Wachstumskurven-Trend; Zum Beispiel wird erwartet, dass ein Baby, das im 50. Altersjahr-Perzentil geboren wurde, ungefähr im 50. Perzentil im Alter von vier Monaten bleibt, jedoch werden Babys jeden Monat leichte Abweichungen von der 50. Perzentilkurve machen. Ein allgemeiner Trend ist, wonach Kinderärzte typischerweise suchen.

Vergleiche

CDC-Wachstumsdiagramme liefern Informationen darüber, was die meisten Babys typischerweise in unterschiedlichen Altersstufen wiegen. Zum Beispiel ist ein Baby mit dem 50. Gewicht für Alter Perzentil etwa im Durchschnitt im Vergleich zu anderen Babys gleichen Alters und Geschlechts; 50 Prozent der anderen Babys wiegen mehr und 50 Prozent wiegen im Vergleich weniger. Gewichts-für-Längen-Wachstumstabellen sind ebenfalls verfügbar und berücksichtigen die Länge eines Babys. Gemäß den CDC-Wachstumsdiagrammen beträgt das 50. Gewichts-für-Alter-Perzentil für einen 4 Monate alten Jungen ungefähr 15 lbs. Und für Säuglingsmädchen ungefähr 13,5 lbs.

Bedenken

Vier Monate alte Babys, die Kleinwüchsigkeit, Untergewicht, Übergewicht oder ein Übergewichtsrisiko aufweisen, müssen möglicherweise weiter untersucht werden oder haben ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem. Die CDC listet Kriterien für Bedingungen auf, die auf Wachstumsmuster hindeuten. Dazu gehören Kleinwüchsige mit weniger als der 5. Perzentil-Länge für das Alter, Untergewicht weniger als das 5. Perzentil Gewicht für Länge, Übergewicht größer als das 95. Perzentil Gewicht für Länge und ein Risiko für Übergewicht als 85. bis 95. Perzentile. Minderwuchs oder Untergewicht sind mögliche Indikatoren für Unterernährung. Babys, die in die Kategorie übergewichtig fallen, haben laut CDC ein erhöhtes Risiko für Übergewicht als Erwachsene.

Schau das Video:

Lassen Sie Ihren Kommentar