Wie man 30 Pfund Schweinefleisch in einem Röster kocht

Wenn es Zeit ist, eine große Mahlzeit zu planen, bietet ein Bratofen die Vielseitigkeit, um eine große Menge Fleisch zu kochen. Eine der häufigsten Fleischsorten, die für große Mahlzeiten serviert werden, ist Schweinefleisch. Während die meisten Schweinefleischrezepte nur einige Stunden zur Vorbereitung benötigen, erfordert das Kochen von 30 Pfund Schweinefleisch in einem Röster eine erhebliche Menge an Vorbereitung und Zeit. Der Röster erlaubt jedoch eine einfache Reinigung nach dem Ereignis.

Schritt 1

Stellen Sie die Temperatur des Bräterofens auf 400 F.

Schritt 2

Platziere die 30 Pfund. von Schweinefleisch in den Röster und gießen Sie 3 bis 4 Tassen Flüssigkeit über das Fleisch. Sie können Wasser oder Brühe für die Flüssigkeit verwenden.

Schritt 3

Kochen Sie das Schweinefleisch für ca. 10 bis 12 Stunden. Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, Schweinefleisch etwa 20 bis 30 Minuten pro Pfund zu kochen.

Schritt 4

Rühren oder wenden Sie das Schweinefleisch alle 45 bis 60 Minuten mit einem langstieligen Löffel oder einer Zange. Dies hilft, ein Überkochen zu verhindern.

Schritt 5

Setzen Sie ein Fleischthermometer in die Mitte des Fleisches und überwachen Sie die Temperatur, bis es 145 F erreicht.

Schritt 6

Reduzieren Sie die Temperatur des Rösters auf 200 F oder die niedrigste mögliche Einstellung. Zu diesem Zeitpunkt ist das Schweinefleisch servierfertig und der Röster hält das Fleisch während des Essens warm.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 22-Quart-Röster
  • 3 bis 4 Tassen Wasser oder Brühe
  • Langstieliger Löffel
  • Timer
  • Fleischthermometer

Tipps

  • Verwenden Sie einen 22-Quart-Röster Ofen oder größer zum Kochen 30 lbs. von Schweinefleisch.

Schau das Video: SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | Object Class: Safe

Lassen Sie Ihren Kommentar