Kann mit Zitronen auf Ihrem Gesicht Ihre Haut heller machen?

Zitronen haben viele alltägliche Anwendungen. Sie können Ihrem Abendessen einen kalorienarmen Geschmack hinzufügen, Ihrem Eistee eine herbe Note verleihen und sogar Ihren Teint aufpeppen. Zitronen sind voll von Vitaminen, Antioxidantien und Säuren, die Sonnenschäden rückgängig machen können, sogar Hautfarbe und lassen Ihr Gesicht heller und jünger aussehen. Diese saure Zitrusfrucht hat auch antibakterielle Eigenschaften und ist damit ein wirksames Mittel gegen Akneausbrüche. Hinzufügen von Zitrone zu einem hausgemachten Hautpflege-Regime kann Haut heller, klarer und jünger.

Hautaufhellende Eigenschaften

Zitronen enthalten große Mengen an Alpha-Hydroxysäuren, speziell Zitronensäure. Wenn die Säure in Zitrone in Kontakt mit der Haut kommt, bleicht sie sanft Bereiche dunklerer Pigmentierung, während sie die oberen paar Schichten der Haut abhaut. Auf diese Weise arbeiten Zitronen sehr ähnlich wie ein professionelles chemisches Peeling auf niedriger Ebene. Der hohe Gehalt an Vitamin C in Zitronen wirkt als starkes Antioxidans. Vitamin C kann die Schäden, die durch freie Radikale in der Haut verursacht werden, rückgängig machen, was den Gesamttonus und die Textur der Haut verbessern kann. Diese Art von Peeling und Bleaching ist ideal, um die Auswirkungen von dunklen Sommersprossen, Sonnenflecken und unebenen Hauttönen umzukehren.

Anwendung

Das Auftragen von frischem Zitronensaft auf die Haut mit einem Wattebausch zweimal am Tag kann die Hautstruktur und den Tonus deutlich verbessern. Der Saft wirkt wie ein adstringierender Toner, der tief in die Poren eindringen und Schmutz und abgestorbene Hautzellenablagerungen entfernen kann. Eine frische, in Scheiben geschnittene Zitrone kann auch an trockenen Stellen des Körpers - wie Ellbogen, Knien und Füßen - gerieben werden, um die Haut zu peelen und zu erweichen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, verdünnen Sie die Säure, indem Sie gleiche Teile Wasser und Zitronensaft mischen.

Vorsichtsmaßnahmen

Zitronensaft erhöht die Lichtempfindlichkeit der Haut. Vermeiden Sie es daher, den Saft sofort aufzutragen, bevor Sie Zeit im Freien verbringen. Wenn Reizungen oder Rötungen auftreten, spülen Sie Ihre Haut mit kaltem Wasser und verwenden Sie sie nicht mehr. Probieren Sie eine kleine Menge Zitronensaft auf der Innenseite Ihres Unterarms 24 Stunden bevor Sie den Saft auf Ihr Gesicht auftragen. Wenn Sie eine Reaktion auf den Saft haben, verwenden Sie es nicht auf Ihrer empfindlichen Gesichtshaut.

Hautaufhellende Lemon Facial

Um die Haut zu erhellen und zu straffen, entsteht durch das Mischen der Probiotika aus Naturjoghurt mit dem Säuregehalt des Zitronensaftes eine starke Anti-Aging-Maske. Kombinieren Sie 2 EL. Zitronensaft mit 1/4 Tasse Naturjoghurt und rühren, bis die Zutaten cremig sind. Tragen Sie die Maske auf die trockene Haut auf und lassen Sie sie 15 Minuten trocknen. Mit lauwarmem Wasser abspülen und mit einem Baumwolltuch trocken tupfen.

Schau das Video: Porzellanhaut

Lassen Sie Ihren Kommentar