Probleme der Tiefengewebsmassage

Laut der Mayo Clinic ist die Tiefengewebsmassage eine Massagetechnik, bei der mit langsamen, kraftvollen Bewegungen tiefe Muskel- und Bindegewebsschichten erfasst werden. Es ist sehr hilfreich für Menschen, die an wiederkehrenden und schweren Muskelverspannungen leiden oder Muskelverletzungen durch Verletzungen haben. Es gibt jedoch einige Probleme, die sich aus dieser Art von Massage ergeben können, die die Empfänger zuerst kennen sollten.

Blutergüsse und Schmerzen

Laut der Mayo Clinic, sind Blutergüsse eine Nebenwirkung, die aus einer tiefen Gewebemassage resultieren kann. Diese Blutergüsse können sich sehr tief anfühlen und Sie fühlen sich danach einige Tage sehr zart. Manche Leute berichten sogar, dass sie so starke Schmerzen haben, dass sie sich ein paar Tage frei nehmen oder leichte Schmerzmittel nehmen müssen. Ein heißes Bad und Entspannung nach einer Massage kann jedoch helfen, die Schmerzen und Blutergüsse zu behandeln.

Blutgerinnsel

Laut der University of Maryland Medical Center, wenn Sie von Blutgerinnseln leiden oder hatten Schmerzen in einem Teil Ihres Körpers (wie das Bein) für einen längeren Zeitraum, ist es nicht ratsam, eine Tiefenmassage zu bekommen. Grundsätzlich können die tiefen kräftigen Schläge, die während der Massagetechnik verwendet werden, dazu führen, dass ein Blutgerinnsel in den Blutstrom freigesetzt wird. Dies kann zu Schlaganfällen, Herzinfarkten, Embolien oder sogar zum Tod führen. Daher kann es ratsam sein, vor der Tiefenmassage den Rat eines Arztes einzuholen.

Nervenschäden

In sehr seltenen Fällen können Nervenschäden durch Tiefenmassage auftreten. Da die Tiefengewebsmassage härtere, kraftvollere Striche als einige andere Arten der Massage verwendet, kann es, wenn es zu hart durchgeführt wird, zu Nervenschäden führen. Dies gilt insbesondere für Menschen, die zartere Haut haben, wie kleine Kinder oder ältere Menschen. Wenn Sie empfindlich auf Berührung reagieren oder eine Neigung zu Taubheit nach Blutergüssen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine Tiefengewebsmassage erhalten.

Schau das Video: Faszienbehandlung Chiropraktik Osteopathie

Lassen Sie Ihren Kommentar