Wie man belastete Bänder schneller heilt

Bänder sind faserige Gewebe, die zwei Knochen verbinden, um die Gelenkstabilität zu verbessern. Wenn ein Band gespannt ist, sind die Nachwirkungen scharfe Schmerzen, Schwellungen und eine Unfähigkeit, das Gelenk zu bewegen. Es gibt eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten, abhängig davon, wie stark Sie das Band belastet haben. Mild Tränen oder Verstauchungen werden mit Eis, Medikamenten und Physiotherapie behandelt, aber schwere Verstauchungen können eine Operation erfordern.

Schritt 1

Tragen Sie Eis auf das belastete Band auf, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern. Eis hilft dem gerissenen Band, schneller zu heilen. Es funktioniert, indem es Blutgefäße um die Verletzung herum verengt, so dass Schwellungen und Entzündungen reduziert werden. Eis betäubt auch die Nerven, um Schmerzen zu lindern. Es muss nach Angaben der American Academy of Orthopedic Surgeons drei bis vier Mal täglich für 20 bis 30 Minuten auf das betroffene Gebiet aufgetragen werden.

Schritt 2

Verwenden Sie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, NSAIDs, um angespannte Bänder zu reparieren. Diese Medikamente behindern chemische Signale, die Schmerzen und Schwellungen verstärken. Durch die Reduzierung von Schmerzen kann der Patient therapeutische Übungen durchführen, die die Heilung beschleunigen. Die Schwellung unter Kontrolle zu bekommen, hilft auch dem Körper, das angespannte Band zu heilen.

Schritt 3

Nehmen Sie an der Physiotherapie teil, sobald die Schwellung und der Schmerz abgenommen haben. Physiotherapie verbessert die Stärke und Beweglichkeit des verletzten Gelenks. Es kann auch die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Verletzung des betroffenen Gebiets verringern. Ein Therapeut wird Ihnen Übungen beibringen, die in einer klinischen Umgebung durchgeführt werden, sowie einige, die Sie zu Hause machen können.

Schritt 4

Holen Sie sich eine Operation, wenn das Band stark gerissen ist. Ein Chirurg muss das Band wieder an den Knochen anlegen und beschädigte Fasern um das Band herum entfernen, um eine angemessene Heilung sicherzustellen. Wenn es noch andere strukturelle Schäden im Gelenk gibt, wird er dies auch reparieren. Diskutieren Sie die Vorteile und Risiken der Operation, bevor Sie mit dem Prozess fortfahren.

Schau das Video: Bänderriss - was ist passiert und was kann ich tun? Professor Froböse klärt auf!

Lassen Sie Ihren Kommentar