Bin ich in der Lage, Gewicht zu verlieren Essen gebackene Tilapia jeden Tag?

Tilapia stammt aus dem Nahen Osten und Afrika, aber das Massachusetts Institute of Technology berichtet, dass der flockige weiße Fisch jetzt in den Vereinigten Staaten verbreitet ist. Gebackene Tilapia ist kalorienarm und eine Quelle von essentiellen Nährstoffen wie Niacin und Vitamin D. Obwohl keine einzelne Nahrung Ihre Gewichtsabnahme bestimmt, kann der regelmäßige Verzehr von Tilapia Ihnen helfen, Gewicht als Teil einer ausgewogenen, kalorienkontrollierten Diät zu verlieren.

Verbrauchen kalorienarme Lebensmittel, um Gewicht zu verlieren

Kalorienarme Nahrungsmittel, wie gebackene Tilapia, können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, weil Sie weniger Kalorien verbrauchen müssen als Sie verbrauchen, um Ihre Diätziele zu erreichen. Gebackene Tilapia kann eine tägliche Komponente einer Diät mit reduziertem Kaloriengehalt sein, da jede 3-Unzen-Portion nur 111 Kalorien enthält. Halten Sie Ihren Tilapia kalorienarm, indem Sie ihn einfach essen oder mit Knoblauch oder Kräutern backen. Tilapia gebacken mit Käse, panierte gebackene Tilapia und Tilapia serviert mit Sahnesauce kann mehr Kalorien und ist weniger wahrscheinlich, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren.

Enthalten Sie viel Protein in Ihrem Speiseplan

Jede Portion Tilapia liefert 23 Gramm Protein oder 46 Prozent des Tageswertes basierend auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Protein hilft Ihnen, nach dem Essen länger zu bleiben, als nach einer Mahlzeit ohne Protein, laut Harvard University. Regelmäßig konsumieren Fettquellen von Protein, wie 85 Prozent mageres Rinderhackfleisch mit 13 Gramm Fett pro 3-Unzen-Portion, kann Gewichtverlust entgleisen. Im Gegensatz dazu enthält jede 3-Unzen-Portion Tilapia 2 Gramm Fett.

Variieren Sie Ihre Ernährung, um Langeweile zu vermeiden

Ein Problem mit dem Verzehr von gebackenem Tilapia jeden Tag ist, dass Sie sich langweilen werden - und Langeweile kann dazu führen, dass Sie Ihre Diät ablegen, bevor Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben. Um Ihre Ernährung interessant zu halten, verwenden Sie gebackene Tilapia in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Zum Abendessen servieren Sie es pur oder mit Zitrone und Petersilie, gedünstetem Gemüse und braunem Reis zum Abendessen. Zum Mittagessen gibt es einen grünen Salat mit gebackener Tilapia oder Gemüsesuppe mit gebackenen Tilapia. Zum Frühstück, fügen Sie gebackene Tilapia zu einem Eiweiß Rührei mit Grünkohl und Zwiebeln. Sie können auch andere gesunde Fischoptionen wie Lachs, Kabeljau oder Heilbutt probieren.

Begrenzen Sie den Quecksilberverbrauch

Quecksilber ist ein Umweltschadstoff, der sich in Fischen und Schalentieren ansammeln kann und zu neurotoxischen Wirkungen führen kann und die kognitive Entwicklung bei Säuglingen und Kindern beeinträchtigen kann, so die Environmental Protection Agency. Tilapia gehört zu den Fischarten mit einem niedrigeren durchschnittlichen Quecksilbergehalt, so die Veröffentlichung "Dietary Guidelines for Americans, 2010". Eine 3-Unzen-Portion Tilapia enthält weniger als 2 Mikrogramm Quecksilber. Im Gegensatz dazu enthält eine 4-Unzen-Portion Dosen Thunfisch 40 Mikrogramm Quecksilber, und die gleiche Portion Königsmakrele enthält 110 Mikrogramm. Bleiben Sie bei quecksilberarmen Meeresfrüchten wie Tilapia, wenn Sie täglich Meeresfrüchte verzehren.

Lassen Sie Ihren Kommentar