Eine Liste von Antioxidationsmitteln

Natürlich vorkommende Antioxidantien helfen, Krankheiten im Körper zu bekämpfen, die Immunität zu stärken und beschädigte Zellen zu reparieren. Diese Antioxidantien können in einer Vielzahl von Vollwertkost gefunden werden, die Ernährungswissenschaftler seit Jahren empfehlen, einschließlich Früchte, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Es ist wichtig, Antioxidantien in Ihre Ernährung wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile aufzunehmen, also versuchen Sie sich in einem dieser besonders antioxidansreichen Lebensmittel zu graben.

Beeren

Beeren sind eine Fundgrube an Antioxidantien, insbesondere Blaubeeren, Preiselbeeren und Brombeeren. Himbeeren, Erdbeeren und Acai-Beeren stehen ebenfalls auf der Liste. Der International Food Information Council weist darauf hin, dass viele Antioxidantien-reiche Lebensmittel durch ihre tiefen natürlichen Farben wie das dunkle Rot von reifen Himbeeren oder das tiefe Violett von Blaubeeren und Brombeeren identifiziert werden können.

Möhren

Ein anderes helles Gemüse, das auf der Liste der Antioxidantien hoch ist, ist die Karotte. Frische, knackige Karotten enthalten große Mengen an Beta-Carotin, das ein wichtiger Bestandteil vieler gesunder Vollwertkost ist. Beta-Carotin hilft, die bekämpfende Wirkung von Antioxidantien zu verstärken und kann auch in verschiedenen frischen Früchten gefunden werden.

Grünes Gemüse

Gemüse aller Farben enthalten eine gewisse Menge an Antioxidantien, aber viele grüne Gemüse sind besonders mit der Verbindung geladen. Kohl, Rosenkohl, Spinat, Artischocken, Spargel und Brunnenkresse sind alle starke Quellen von Antioxidantien. Die Nibble-Zeitschrift nennt Brokkoli als ein anderes Antioxidans-reiches grünes Gemüse.

Körner

Obwohl es nicht so reich an Antioxidantien wie frisches Obst oder Gemüse ist, sind Vollkornprodukte auch eine wertvolle Quelle für die immunstimulierenden Substanzen. Um die größten Vorteile von Getreide zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Produkte wählen, die 100 Prozent Vollkorn als erste Zutat enthalten, anstatt raffinierte oder verarbeitete Körner. Sie können Vollkornbrot und Mehrkornbrot, Mehl, Nudeln und andere Produkte finden. Andere Vollkornprodukte wie Gerste, Hirse, Hafer und Mais sind ebenfalls gute Quellen für Antioxidantien.

Hülsenfrüchte

Die Cleveland Clinic stellt fest, dass viele Lebensmittel, die von Natur aus reich an Vitamin E sind, auch reich an Antioxidantien sind. Hülsenfrüchte und Bohnen, einschließlich Linsen, Sojabohnen, Spalterbsen und Pintobohnen, enthalten vorteilhafte Mengen beider Verbindungen und sind auch ein nützlicher Fleischersatz für Personen, die versuchen, die Portionen von Fleisch in ihrer Nahrung zu reduzieren.

Grüner Tee

Die Nibble besagt, dass eine Portion grüner Tee eine größere Menge an Antioxidantien als eine Portion Brokkoli enthält und auch Substanzen enthält, die schädliche freie Radikale im Körper neutralisieren. Grüner Tee ist eine besonders gute Wahl für Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren und zusätzliche Kalorien aus ihrer Ernährung zu schneiden.

Schau das Video: Lebensmittelkrieg die ZutatenListe

Lassen Sie Ihren Kommentar