Blut schoss Augen beim Training

Nach dem Training können Sie feststellen, dass Ihre Augen rot oder blutig erscheinen. Dies kann aus einer Reihe von Gründen auftreten, am häufigsten jedoch aufgrund eines trockenen Auges oder eines gebrochenen Blutgefßes im Weiß des Auges. Diese Zustände weisen nicht auf ein ernstes Problem hin, es sei denn, Sie haben plötzliche Sehstörungen oder starke Schmerzen. Das Wissen über diese Bedingungen hilft Ihnen, Ihre Augen zu verstehen und kann Ihnen helfen, einen Weg zu finden, in Zukunft Rötungen vorzubeugen.

Trockenes Auge

Während eines Trainings können Sie sich intensiv auf Ihre Körperposition, den Instruktor oder andere Aspekte Ihres Trainings konzentrieren - und diese intensive Konzentration kann zu weniger Blinzeln führen, die zu einem trockenen Auge führen können. Ein Blinzeln breitet Tränenfilm über die Augenoberfläche aus, und die Oberfläche braucht Tränen für Komfort und Nahrung. Wenn weniger Blinzeln ein trockenes Auge verursachen, können Sie nicht nur Rötungen erleiden, sondern auch stechende, brennende oder schwankende Sicht. Künstliche Tränen helfen, die Oberfläche Ihrer Augen zu beruhigen und dies kann dazu beitragen, das Aussehen des Blutbildes zu verbessern.

Gebrochenes Schiff

Anstrengung und Anstrengung während des Trainings können zu einem gebrochenen Blutgefäss im Auge führen. Dieser Zustand, der eine subkonjunktivale Blutung genannt wird, kann einen roten Bereich auf dem Weiß Ihres Auges verursachen. Ein gebrochenes Blutgefäß kann ein kratziges oder trockenes Gefühl im Bereich der Blutung verursachen, aber viele Menschen haben keinerlei Beschwerden. Normalerweise brauchen Sie keine Behandlung für ein gebrochenes Blutgefäß, da sich die Rötung wie eine Prellung innerhalb weniger Tage auflöst.

Verhütung

Wenn Sie während des Trainings regelmäßig Blutschopfaugen bekommen, müssen Sie vor dem Start künstliche Tränen einsetzen. Dies wird Ihren Augen eine gute Schicht Tränenfilm geben, um zu beginnen. Zwischen den Wiederholungen oder zu anderen geeigneten Zeiten mehrmals blinken, um Trockenheit zu vermeiden. Häufig gebrochene Blutgefäße im Auge können darauf hindeuten, dass Sie Bluthochdruck oder eine andere Erkrankung haben, die zu Blutungen führt. Sie sollten sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, um eine Bewertung zu erhalten - eine Kontrolle der zugrunde liegenden Ursache könnte weitere Probleme verhindern.

Überlegungen

Wenn Sie Symptome wie Augenschmerzen oder Sehstörungen, die Ihre Augenrötung begleiten, haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Diese Symptome können auf einen ernsteren Zustand hinweisen, der eine Behandlung erfordert.

Schau das Video: Cristiano Ronaldo Tor mit nur einem Auge gegen Levante

Lassen Sie Ihren Kommentar