Wie man Wachs von der Haut erhält

Wachsen ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, um unerwünschte Haare zu entfernen, aber es geht nicht immer so reibungslos, wie Sie vielleicht hoffen. Manchmal - besonders wenn du ein Anfänger bist - schaffst du es, die Haare ganz herauszureißen, nur um kleine Flecken von übrig gebliebenem Wachs zu haben, die noch schwerer zu entfernen sind als die Haare. Relax: Wachsreste zu entfernen ist nicht schwer. Sie können überschüssiges Wachs auf verschiedene Arten entfernen, von denen keiner eine Reise in den Salon oder in die Notaufnahme erfordert. Entfernen von Haarwachs ist viel weniger schmerzhaft als das Entfernen von Haar.

Schritt 1

Weichen Sie einen sauberen Waschlappen in heißem Wasser ein. Achten Sie darauf, es nicht zu heiß zu machen, da Ihre Haut wahrscheinlich schon ein wenig durch den Haarentfernungsprozess gereizt ist. Legen Sie das heiße, feuchte Tuch auf den Wachsrückstand und lassen Sie ihn eine Minute lang stehen. Dies sollte das Wachs so weich machen, dass Sie es mit dem Waschlappen abwischen können. Kurze Schaufelbewegungen funktionieren am besten.

Schritt 2

Weichen Sie einen Wattebausch oder ein Wattepad in Olivenöl, Babyöl oder Mineralöl ein. Blot das übrig gebliebene Wachs, bis es gründlich mit dem Öl getränkt ist. Öl neigt dazu, Wachs zu lösen, und diese Methode ist sehr sanft für Ihre Haut. Wischen Sie das Wachs mit Watte oder Pads ab.

Schritt 3

Tragen Sie eine dicke Schicht Vaseline auf den Wachsrückstand auf. Dies ist eine einfache und weniger unordentliche Methode für besonders schwer zu erreichende Bereiche. Lassen Sie es für zwei vor drei Minuten sitzen, und dann wischen Sie es mit einem Wattebausch oder Pad oder heißen, nassen Waschlappen ab. Verwenden Sie ein oder zwei Tropfen entfettende Spülmittel auf einem feuchten Waschlappen, um das Vaselin zu entfernen.

Schritt 4

Investieren Sie in einen kommerziellen Wachsentferner, wenn nichts anderes funktioniert. Sie sind formuliert, um Wachsrückstände zu entfernen, und viele enthalten auch Hautweichmacher. Folgen Sie den Anweisungen auf der Flasche oder dem Glas, um das Wachs zu entfernen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Waschlappen reinigen
  • Heißes Wasser
  • Olivenöl, Mineralöl oder Babyöl
  • Watte oder Pads
  • Vaseline
  • Entfettende Spülmittel
  • Wachsentferner Lotion
  • Eiswürfel (optional)

Tipps

  • Versuchen Sie, einen Eiswürfel 20 bis 30 Sekunden lang auf dem Wachsrückstand zu halten. Diese Methode entfernt Wachs von Möbelstücken und Stoffen, so dass das Wachs spröde genug wird, um von der Haut abzublättern.

Warnungen

  • Schaben Sie niemals an Wachsrückständen ab oder versuchen Sie, diese abzuziehen, da es etwas Haut mitnehmen kann.

Schau das Video: Tips: Waxing/Beine wachsen/ Haarentfernung durch Wachs/ Beinbehaarung entfernen

Lassen Sie Ihren Kommentar