Die Ernährung in knochenlosen New York Strip Steaks

New York Strip Steaks, auch Kansas City Steaks und Top Loin Steaks genannt, sind würzige und teure Fleischstücke, die von der kurzen Lende kommen, die entlang der Rückseite des Ochsen direkt hinter den Rippen verläuft. Dieser zarte Fleischanteil ist reich an Eiweiß, aber auch fetthaltig.

Grundlegende Ernährung

Ein 3-Unzen Servieren von New York Strip Steak auf 1/8-Zoll-Fett getrimmt hat 194 Kalorien, von denen 118 aus Fett kommen. Diese Portion enthält 13 g Gesamtfett, wovon 5 g gesättigt sind, 17 g Protein, keine Kohlenhydrate oder Ballaststoffe und 69 mg Cholesterin. Das Institute of Medicine sagt, dass 20 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus Fett stammen sollten, und 10 bis 35 Prozent sollten aus Protein stammen. Basierend auf einer 2.000-Kalorien-Diät macht eine Portion New York Strip Steak 16 bis 29 Prozent Ihres täglichen Fettbedarfs und 10 bis 34 Prozent Ihres täglichen Proteinbedarfs aus. Das Institute of Medicine empfiehlt, möglichst wenig gesättigtes Fett zu sich zu nehmen und trotzdem eine ausreichende Ernährung aufrechtzuerhalten.

Vitamine und Mineralien

Das Institute of Medicine empfiehlt, dass Erwachsene täglich 6 bis 8 mg Eisen, 14 bis 16 mg Niacin, 55 mg Selen, 1,3 bis 1,7 mg Vitamin B-6 und 8 bis 11 mg Zink erhalten. Eine Portion New York Strip Steak liefert 1 mg oder 12 bis 17 Prozent Ihres Eisens, 5 mg oder 31 bis 36 Prozent Ihres Niacins, 19 Mcg oder 35 Prozent Ihres Selens, 0,5 mg oder 29 bis 38 Prozent Ihres Vitamin B -6 und 3 mg oder 27 bis 37 Prozent Ihres Zinks für den Tag.

Einen gesunden Schnitt wählen

Wenn Sie Ihren Metzger oder die Fleischabteilung Ihres Lebensmittelladens besuchen, finden Sie möglicherweise eine Vielzahl von Schnitten, die als New York Strip bezeichnet werden. Um den schlanksten und herzstärksten Schnitt zu erhalten, suchen Sie nach Steaks mit der Bezeichnung "Wahl" oder "Auswählen". Diese Begriffe beziehen sich auf die Fettmarmorierung im Fleisch. Auswahl und ausgewählte Schnitte haben weniger intramuskuläres Fett als ausgewählte Schnitte, sind aber im Allgemeinen nicht so zart und saftig wie Schnitte mit mehr Fett. Ein einzelnes New York Strip Steak kann etwa 9 Unzen wiegen, so dass ein Steak genug Fleisch für drei Portionen bieten könnte.

Vorgeschlagene Vorbereitung

Bevor Sie Ihre Steaks kochen, schneiden Sie das Fett ab. Dies reduziert die Menge an ungesunden gesättigten Fetten im Fleisch. Um den Verlust des Geschmacks auszugleichen, marinieren Sie Ihr Steak mit einem fett- und zuckerfreien Rezept oder einem Flaschenprodukt oder reiben Sie es vor dem Kochen mit Ihrer bevorzugten Gewürzmischung ein. Wählen Sie trockene Kochmethoden wie Backen, Braten oder Grillen, Sautieren oder Braten. Steaks auf einem offenen Rost grillen oder grillen, damit das geschmolzene Fett beim Kochen vom Fleisch abtropfen kann.

Schau das Video: Plant Based Symposium: Dr. Michael Klaper

Lassen Sie Ihren Kommentar