Natürliche Haupthilfsmittel für Nagelhaut-Reparatur

Cracked und zerlumpte Nagelhaut sind nicht nur unansehnlich - sie sind ungesund. Beschädigte Nagelhaut kann Bakterien, Pilze und Schmutz unter die Haut bringen und zu Infektionen führen. Wenn Ihre Nagelhaut ein wenig TLC benötigt, werden tiefe Feuchtigkeitscremes sie beruhigen und heilen. Versuchen Sie natürliche Hausmittel, bevor Sie Geld für teure gekaufte Produkte ausgeben.

Feuchtigkeitsspendende Feuchtigkeitscreme

Kokosöl ist ein guter Feuchtigkeitsspender für trockene Nagelhaut und hilft, das Nagelhautgewebe zu stärken. Um eine Kokosnuss-Öl-Behandlung anzuwenden, reiben Sie eine erbsengroße Menge großzügig über jede Ihrer Nagelhaut. Legen Sie Ihre Hände in Plastikhandschuhe und lassen Sie das Öl für fünf bis 10 Minuten einwirken, bevor Sie die Handschuhe ausziehen.

Starker Schaden Schnuller

Schwere Nagelhautschäden benötigen eine restaurative Behandlung, die heilt, wie es befeuchtet. Mischen Sie gleiche Teile rohen Honig und Olivenöl in einer Schüssel. Fügen Sie die gleiche Menge an Aloe Vera Saft hinzu, um Risse oder Risse in der Haut zu heilen. Die Lösung gut mischen und großzügig auf die Nagelhaut auftragen. Setzen Sie fort, für fünf Minuten zu massieren, um die Bestandteile in Ihre Haut zu arbeiten. Wiederholen Sie die Behandlung bis zu dreimal pro Woche, bis Ihre Nagelhaut gesund ist.

Schau das Video: Fingernagel löst sich: Ursachen der Onycholyse

Lassen Sie Ihren Kommentar