Pulled Kalb Muskelsymptome

Ein gezogener Muskel kann eine leichte Verletzung sein, die Sie nur stört oder schwer genug sein kann, um eine Operation oder Physiotherapie zu benötigen. Das Verständnis der verschiedenen Grade der Muskelzerrung wird Sie bei der Behandlung Ihres gezogenen Wadenmuskels leiten und wissen, wann Sie weitere medizinische Hilfe suchen.

1. Klasse

Ein leicht gezogener Wadenmuskel wird als "Grad 1" bezeichnet und wird zugewiesen, wenn Sie in dem Moment, in dem Sie den Wadenmuskel ziehen, starke Schmerzen haben, aber danach mit wenig oder gar keinem Schmerz wieder normal arbeiten können. Es kann leichte oder keine Schwellung geben.

Note 2

Eine mittelschwere Verletzung oder ein gezogener Wadenmuskel des Grades 2 ist mit einem Verlust der Bewegungsfreiheit oder der Fähigkeit, das Sprunggelenk zu bewegen, verbunden. Vielleicht bemerken Sie auch, dass Sie weniger Kraft im Muskel haben und Schwierigkeiten mit schwerer Aktivität haben.

3. Klasse

Ein Grad 3 gezogener Wadenmuskel ist der schwerste. Zu den Symptomen gehören starke Schmerzen, die Sie daran hindern, Gewicht zu tragen oder zu gehen. Sie können eine große Beule auf der Rückseite Ihres Beines bemerken.

Lassen Sie Ihren Kommentar