Welche Art von Shorts sind gut zum Laufen?

Sie haben in ein gut sitzendes Paar Laufschuhe, ein atmungsaktives Tanktop oder Singlet, Laufsocken und die Accessoires, die Sie für Ihr Laufprogramm benötigen, investiert. Deine Hose mag ein nachträglicher Einfall sein, aber du willst nicht ohne sie aus dem Haus gehen oder in einem Paar auf den Bürgersteig treten, das dich schikaniert oder ablenkt. Auch wenn das Finden der richtigen Laufshorts weniger wichtig ist als Ihre Schuhe - oder für Frauen der richtige Sport-BH -, kann die Suche nach Shorts, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack entsprechen, positive Auswirkungen auf Ihr Trainingsprogramm haben.

Schlau einkaufen

Genauso wie es Tennis-, Lauf- und Bowlingschuhe gibt, gibt es Shorts, die speziell zum Laufen entwickelt wurden. Obwohl das Hauptziel während eines Laufs darin besteht, das Kilometerziel für den Tag zu erreichen, hilft es, die Arbeit gut zu machen, wenn es trocken bleibt. Kaufe ein laufendes Fachgeschäft, um Shorts für deinen Sport zu finden. Bestimmte Arten von Laufshorts fühlen sich auf den ersten Blick vielleicht zu kurz an, aber es gibt technische und komfortbasierte Gründe für die Standardlängen von Laufshorts.

Das Lange und Kurze

Die Länge Ihrer Laufhose hängt größtenteils von persönlichen Vorlieben ab. Die kürzeren Versionen haben Vorteile. Je mehr Haut Sie ausgesetzt sind, desto mehr Körperwärme können Sie freisetzen. Weniger Material an den Beinen bedeutet weniger Feuchtigkeitsspeicherung und mehr Bewegungsfreiheit. Wenn Sie sich hauptsächlich auf die Entfernung über die Geschwindigkeit konzentrieren, können Kurzschlüsse bis zu 7 Zoll angebracht sein.

Was man nicht tragen darf

Shorts, die Feuchtigkeit halten, sind ein Alptraum während eines Trainings- oder Wettkampflaufs. Vermeiden Sie Kleidung aus Baumwolle oder Nylon und wählen Sie stattdessen Mesh oder feuchtigkeitsabsorbierendes Material, das Sie trocken hält und Wärme entweichen lässt, rät Marathon-Coach und Autor Jeff Galloway. Unterwäsche ist eine weitere Überlegung bei der Auswahl von Laufhosen. True Running Shorts haben in der Regel einen integrierten Liner und machen Unterwäsche überflüssig. Wenn Sie sie trotzdem tragen, kann das Material dazu führen, dass Sie sich in der Hitze halten und während des Laufs eine Quelle von Ablenkung oder Unbehagen werden.

Überlegungen

Abgesehen davon, dass Sie sich für einen leichten, feuchtigkeitstransportierenden Stoff entscheiden und einen Stil finden, der Ihren persönlichen Vorlieben und Laufzielen entspricht, ist die Auswahl von Laufhosen ein ziemlich einfacher Prozess. Probieren Sie mehrere Paare, bis Sie etwas finden, das Sie bequem tragen. Für bessere Sichtbarkeit während der frühen Morgen- oder späten Abendläufe sollten Sie in eine helle Laufhose investieren. Galloway empfiehlt locker sitzende, leichtere Kleidung, damit Sie während Ihrer Läufe Wärme abgeben können.

Schau das Video: ♥ Shorts kauft man nicht, die macht man selbst ♥ DIY Denim Shorts ♥ Shorts selber machen

Lassen Sie Ihren Kommentar