Lässt dich Natrium aufgebläht aussehen?

Zu viel Natrium spielt eine Rolle, wenn es aufgebläht aussieht. Natrium verursacht, dass Ihr Körper Wasser hält, was Ihren Körper aufgebläht erscheinen lässt. Dies geschieht durch einen Prozess, der durch Ihre Natriumaufnahme eingeleitet und durch die Arbeit Ihrer Nieren erleichtert wird. Sie können die Menge an Wasser, die Ihr Körper enthält, reduzieren, indem Sie Ihre Natriumaufnahme verringern und natriumhaltige Nahrungsmittel reduzieren.

Natrium und Wasserretention

Wenn Sie eine große Menge Natrium zu sich nehmen, behält Ihr Körper Wasser. Wasserretention kann dazu führen, dass Sie aufgebläht aussehen und sich fühlen. Das gleiche gilt für die Rückseite, erklärt die CaloriesPerHour.com-Website. Essen zu viel Natrium bewirkt, dass Ihr Körper Wasser halten, und zu wenig Natrium zu essen kann dazu führen, dass Ihr Körper vorübergehend Gewicht verlieren.

Mechanismus

Natrium ist einer der stärksten Flüssigkeitsausgleicher in Ihrem Körper. Es steuert die Menge an Flüssigkeit um Ihre Zellen herum. Essen eine große Menge an Natrium löst den Durst Sinn in Ihrem Gehirn. Ihr Körper muss die Menge an Natrium mit Flüssigkeit in Einklang bringen, bis das Natrium-zu-Wasser-Verhältnis wieder normal ist. Ihre Nieren arbeiten, um das zusätzliche Natrium und extra Flüssigkeit zu vertreiben.

Andere schädliche Nebenwirkungen

Eine natriumreiche Ernährung kann nicht nur zu Blähungen führen, sondern auch zu negativen kardiovaskulären Effekten führen. Zu viel Natrium kann zu erhöhtem Blutdruck führen, was zu einer Hypertoniediagnose führen kann. Die Wasserretention, die Natrium verursacht, erhöht Ihr Blutvolumen, was Ihren Blutdruck erhöht und Ihr Herz härter arbeiten lässt.

Empfehlungen

Natrium ist ein notwendiger Bestandteil Ihrer Ernährung, kann aber im Übermaß schädlich sein. Das USDA schlägt sowohl eine untere als auch eine obere Aufnahmeempfehlung für Natrium vor. Es ist sicher, irgendwo zwischen 1.500 und 2.300 mg Natrium pro Tag zu bekommen. Kontrollieren Sie Ihre Natriumaufnahme, indem Sie frische, vollständige Nahrungsmittel essen und Ihre Aufnahme von verarbeiteten, verpackten Nahrungsmitteln begrenzen. Lesen Sie Nährwertkennzeichnungen und beobachten Sie die Portionskontrolle.

Schau das Video: BYE BYE BLOAT | HOW TO GET RID OF BLOAT FAST

Lassen Sie Ihren Kommentar