Gesundes Mittagessen mit Aufschnitt

Vorgeklemmt und gebrauchsfertig aus der Packung, sind Aufschnitt eine bequeme Wahl zum Mittagessen. Dazu gehören Deli Fleisch, wie Putenbrust, Schinken, Salami, Roastbeef und Corned Beef, sowie in Scheiben geschnittenen Käse, wie Cheddar, Mozzarella und Schweizer. Ein gesundes Mittagessen mit Aufschnitt enthält eine Vielzahl von zusätzlichen gesunden Lebensmitteln, um Ihnen eine Reihe von essentiellen Nährstoffen zu bieten.

Essentielle Nährstoffe erhalten

Feinkost Fleisch. Bildnachweis: olgakr / iStock / Getty Images

Deli Fleisch liefert Protein, ein essentieller Nährstoff für den Aufbau von Muskelmasse und Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems. Putenbrust liefert 29 Kalorien und 5 Gramm Protein pro Unze. Bologna und Peperoni liefern 4 Gramm Protein pro Unze, haben aber 87 bis 138 Kalorien pro Unze. Käse ist auch eine Proteinquelle, sowie Kalzium, ein essentieller Nährstoff für den Aufbau starker Knochen. Fleisch und Käse liefern Vitamin B-12 und Eisen.

Machen Sie ein kalorienkontrolliertes Mittagessen

Kalorienarmes Truthahnsandwich. Bildnachweis: Ciaran Griffin / Stockbyte / Getty Images

Die Kalorien in Fett verarbeitetem Fleisch und Vollfett Käse können schnell summieren, so dass Ihr Mittagessen kalorienreich ist, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Der Konsum von mehr Kalorien als Sie verbrauchen, führt zu Gewichtszunahme und ein gesundes Mittagessen liefert Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, ohne übermäßige Kalorien. Begrenzen Sie den Kaloriengehalt Ihres Mittagessens, indem Sie kalorienarme Aufschnitte wie Truthahn und fettarmen Schinken wählen. Überspringen oder nehmen Sie nur kleine Portionen von kalorienreichen Komponenten, wie Brot, und minimieren Sie kalorienreiche Gewürze wie Mayonnaise auf Sandwiches.

Wählen Sie fettarme Sorten

Assortierte Feinkost Fleisch. Bildnachweis: adlifemarketing / iStock / Getty Images

Viele Aufschnitte wie Putenbrust und Hühnerbrust sind fettarm. Einige Arten von Aufschnitt, einschließlich Peperoni, Salami, Bologna und Vollfettkäse, sind reich an Fett und gesättigten Fettsäuren. Die Wahl von fettreichen Aufschnitt kann häufig zu Gewichtszunahme führen. Im Gegensatz dazu enthalten Avocados und Nüsse herzgesunde einfach ungesättigte Fette. Fügen Sie Avocados zu einem Puten- und fettarmen Käsesandwich oder zu einem grünen Salat mit Schinken hinzu oder bringen Sie einige Nüsse zum Mittagessen mit.

Achten Sie auf Ihre Natriumaufnahme

Füge Baby-Karotten zum Mittagessen hinzu. Bildnachweis: AnjelaGr / iStock / Getty Images

Käse ist aufgrund des Salzzusatzes, der während des Käseherstellungsverfahrens zugegeben wird, von Natur aus reich an Natrium, und verarbeitetes Fleisch, wie Aufschnitt, sind ebenfalls hochnatriumhaltig. Eine natriumreiche Ernährung kann zu Bluthochdruck und einem erhöhten Risiko für Schlaganfall und Nierenerkrankungen führen. Wählen Sie natriumarme Aufschnitt und beachten Sie, dass Brot eine höhere Natrium-Korn-Option ist. Wenn Sie über Ihre Natriumaufnahme besorgt sind, essen Sie Ihren kalten Schnitt mit einem ungesalzenen gekochten Korn, anstatt ein Sandwich zu machen. Versuchen Sie gekochte Quinoa mit gehacktem Schinken und Paprika oder Vollkornnudeln mit gewürfelten Tomaten, gegrillten Zucchini und Putenbrust. Fügen Sie Ihrem Mittagessen einige natriumarme Snacks, wie frisches Obst und Babykarotten, hinzu.

Sei vorsichtig mit Nitraten und Nitriten

Verpacktes Fleisch enthält Nitrate und Nitrite. Bildnachweis: Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Viele verarbeitete Fleischsorten enthalten Konservierungsstoffe genannt Nitrate und Nitrite. Diese Chemikalien verleihen Fleischerzeugnissen die rosarote Farbe und verhindern bakterielles Wachstum, um die Haltbarkeit zu verlängern. Der Verzehr von verarbeitetem Fleisch, das Nitrate und Nitrite enthält, kann jedoch das Risiko für bestimmte Krebsarten wie Blasen-, Bauchspeicheldrüsen- und Dickdarmkrebs erhöhen. Um Nitrate und Nitrite zu vermeiden, lesen Sie die Liste der Zutaten auf Verpackungen von verarbeitetem Fleisch und wählen Sie Fleisch ohne solche Zutaten.

Schau das Video: Schweinelachs-Aufschnitt mit Bauchspeck Gesund Essen Wurst selber machen

Lassen Sie Ihren Kommentar