Wie man gefrorene und ungekochte Dungeness Crab Legs kocht

Dungeness Krabben sind eine Vielzahl von Krabben, die in den Gewässern der Westküste von Nordamerika gefunden werden. Der Name des Krebses stammt von dem Namen der Stadt Dungeness, Washington. Die Krabbe wird mit verschiedenen Methoden geerntet, unter anderem mit Netzen und speziell gefertigten Krabbentöpfen. Diese Krabbe gilt als Delikatesse und es gibt sehr strenge Vorschriften, die vor der Ernte eingehalten werden müssen. Während das beste Krabbenfleisch frisch ist, können gefrorene Krabbenbeine wie frisch zubereitet werden.

Schritt 1

Tauen Sie die Krabbenschenkel vor dem Kochen mindestens 24 Stunden im Kühlschrank auf.

Schritt 2

Bereiten Sie einen großen Topf Wasser vor, indem Sie das Wasser großzügig salzen. Das Wasser zum Kochen bringen.

Schritt 3

Die Krabbenbeine vorsichtig in das kochende Wasser tauchen. Fügen Sie jede gewünschte Würze hinzu und legen Sie einen Deckel auf den Topf.

Schritt 4

Die Krabbenbeine 12 Minuten lang kochen lassen. Entfernen Sie den Deckel und prüfen Sie auf eine rot schattierte Schale.

Schritt 5

Die gekochten Krabbenkeulen aus dem Topf nehmen und sofort für ein heißes Gericht servieren oder in ein Eisbad für kalte Krabbenbeine tauchen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Großer Topf
  • Salz
  • Wasser
  • Würze

Lassen Sie Ihren Kommentar