Die besten Lebensmittel für Frauen, um Lean zu bleiben

Wenn Frauen Diät machen, sparen sie oft an Essen, um Kalorien zu sparen. Aber wenn es Ihr Ziel ist, mager zu bleiben, kann die Eliminierung von Nahrungsmitteln oder ganzen Nahrungsgruppen fehlschlagen. Eine gesunde Ernährung aus allen Gruppen zu essen ist der beste Weg, schlank zu bleiben. Es sorgt nicht nur dafür, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper für eine ausreichende Ernährung benötigt, sondern auch, damit Sie nicht vom gesunden Speisewagen fallen können. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater, um Ihnen zu helfen, einen Ernährungsplan zu entwerfen, der Ihnen hilft, schlank zu bleiben.

Energize mit Kohlenhydraten: Obst, Gemüse und Vollkornprodukte

Kohlenhydrate sind nicht schlecht; Nicht alle Kohlenhydrate bieten jedoch den gleichen Nährwert. Um sich für Ihr Training und alltägliche Aktivitäten in Ihrem mageren Körper zu fühlen, überspringen Sie Junk Food Kohlenhydrate wie Soda, Cracker und Kekse. Füllen Sie stattdessen Ihre Ernährung mit gesunden Kohlenhydraten wie Vollkornprodukten, Obst und Gemüse. Die Akademie für Ernährung und Diätetik empfiehlt, dass Frauen sechs Portionen gesundes Vollkorn pro Tag anstreben. Gute Optionen sind Vollkornbrot, Hafer mit Stahlschnitt, Quinoa, Gerste, Vollkornnudeln und brauner Reis.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2011 im New England Journal of Medicine gewinnen Frauen, die mehr Obst und Gemüse essen, weniger Gewicht als Frauen, die ungesunde Kohlenhydrate wie Pommes und Weißbrot essen. Obst und Gemüse sind kalorienarm und voller Nährstoffe, die Ihren Körper mit Nährstoffen wie Vitamin A und C, Folsäure und Ballaststoffen versorgen. Sie können schlank bleiben und täglich 2 Tassen Obst und 2 1/2 Tassen Gemüse essen.

Bleiben Sie mager mit gesundem Protein

Überspringen Sie nicht den Proteinanteil Ihrer Mahlzeit, um Platz für andere Lebensmittel zu sparen. Protein hilft dir nicht nur, deine Muskelmasse zu halten, damit du schlank aussiehst, sondern auch deinen Appetit. Nicht trainierende Frauen sollten 0,35 Gramm Protein pro Pfund Körpergewicht erhalten - zum Beispiel 46 Gramm Protein für eine 130 Pfund schwere Frau. Frauen, die trainieren, benötigen 0,5 bis 0,8 Gramm oder 65 bis 104 Gramm für eine 130-Pfund-Frau. Eine 3-Unzen-Portion Huhn, Fisch oder mageres Fleisch hat etwa 21 Gramm Protein. Eier sind auch eine gute Quelle für Protein, mit 7 Gramm in jedem ganzen Ei. Hinzufügen von Milch, Nüssen und Bohnen zu Ihrer Ernährung kann auch helfen, Ihren Proteinbedarf zu erfüllen.

Frauen profitieren vom Essen von Joghurt

Joghurt ist nicht nur eine gute Kalziumquelle, die Sie für Ihre Knochen brauchen, sondern kann Ihnen auch helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. Die 2011 NEJM Studie fand heraus, dass Joghurt helfen kann, Gewichtszunahme bei Frauen zu verhindern. Eine 2015 in Food Science and Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass der Verzehr von fettarmer Joghurt half Frauen Fett zu verlieren und fettfreie Körpermasse zu erhalten, während eine kalorienarme Diät mit 20 Prozent ihrer Kalorien aus Protein und drei Portionen fettfreier Milchprodukte pro Tag folgen. Wählen Sie fettfreie Sorten von Joghurt in Ihrer Ernährung, um all die Güte ohne die zusätzlichen Kalorien zu erhalten. Lassen Sie den Joghurt einfach und fügen Sie Ihre eigenen Zutaten wie frisches Obst, Nüsse und Samen hinzu, um die Aufnahme von unnötigem Zucker zu begrenzen.

Nuts Hilfe halten Sie Lean, auch

Ja, Nüsse sind eine konzentrierte Quelle von Kalorien. Aber wie bei Menschen, die Obst, Gemüse und Joghurt essen, neigen Menschen, die Nüsse regelmäßig essen, schlanker als Nicht-Nuss-Esser, nach einer 2008 im Journal of Nutrition veröffentlichten Studie. Nüsse in Ihrer Ernährung häufiger zu bekommen, ist nicht nur gut für Ihre Figur, es kann auch das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und die Entwicklung von Gallensteinen reduzieren. Halten Sie Kalorien unter Kontrolle, indem Sie Ihre Portion Nüsse auf eine Unze pro Tag begrenzen, was 24 Mandeln, 18 Cashewnüssen, 35 Erdnüssen oder 14 Walnüssen entspricht.

Schau das Video: Erfolgreich abnehmen, fit werden und Muskeln aufbauen - Motiviert bleiben - So schaffst du es!

Lassen Sie Ihren Kommentar