Zurücksetzen eines Brother-Laserdruckers

Brother produziert eine Reihe von Laserdruckern, die für den Einsatz zu Hause oder in einem Geschäftsumfeld konzipiert sind. Diese Drucker sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, und jede hat ihre eigenen spezifischen Funktionen, von denen viele vom Benutzer konfigurierbar sind. Wenn bestimmte Einstellungen nicht die gewünschten Ergebnisse liefern, empfiehlt es sich, die Einstellung auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, anstatt manuelle Einstellungen vorzunehmen. Verschiedene Modelle des Brother-Druckers haben unterschiedliche Reset-Verfahren, und Sie müssen möglicherweise mit mehreren Geräten experimentieren, um das Gerät zu finden, das am besten zu Ihrem Gerät passt.

Neustart und Reset

Schritt 1

Stellen Sie den Druckerschalter auf "Aus". Überprüfen Sie die Druckerabdeckung und vergewissern Sie sich, dass sie fest verschlossen ist. Verfolgen Sie das Netzkabel an der Steckdose und prüfen Sie, ob der Stecker richtig sitzt.

Schritt 2

Halten Sie den "Go" -Knopf des Druckers gedrückt, der sich auf dem Bedienfeld des Geräts befindet. Stellen Sie den Netzschalter auf "ON" und warten Sie, bis der Drucker hochgefahren ist.

Schritt 3

Lassen Sie die "Go" -Taste los, wenn die Toner-, Trommel- und Papieranzeigeleuchten des Druckers aktiviert werden. Warten Sie, bis die Lichter ausgehen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 4

Drücken Sie sechs Mal die Taste "go"; Wenn die Lichter erneut aktiviert werden, haben Sie den Drucker erfolgreich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Menü Zurücksetzen

Schritt 1

Stellen Sie den Netzschalter des Druckers auf "Ein" und warten Sie, bis sich das Gerät vollständig eingeschaltet hat, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2

Drücken Sie eine der Tasten "+", "-", "OK" oder "BACK" auf dem Bedienfeld Ihres Druckers. Wählen Sie mit den Tasten "+" oder "-" die Option "Menü zurücksetzen". Drücken Sie die Taste "SET", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Schritt 3

Wählen Sie mit den Tasten "+" oder "-" die Option "Factory Reset". Drücken Sie zweimal die Taste "SET", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Software zurücksetzen

Schritt 1

Richten Sie Ihren Webbrowser auf bruder.com. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Support" und dann auf den Link "Treiber & Downloads". Wählen Sie im Pulldown-Menü die Option "Drucker".

Schritt 2

Wählen Sie Ihr Druckermodell aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ansicht". Klicken Sie auf den Link im Abschnitt "Ihre Ergebnisse". Wählen Sie Ihr Betriebssystem und Ihre bevorzugte Sprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen" ein Ergebnis, das das Wort "BRAdmin" enthält. Klicken Sie auf den Link "Information and Download" und anschließend auf den Button "Download". Speichern Sie das Installationsprogramm auf Ihrem Computer.

Schritt 3

Starten Sie das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Starten Sie das Programm "BRAdmin" und wählen Sie den Drucker aus, den Sie zurücksetzen möchten. Öffnen Sie das Menü "Steuerung" und wählen Sie die Option "Netzwerkkonfiguration". Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Schritt 4

Navigieren Sie zu der Registerkarte "Control". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Factory Reset".

Tipps

  • Bei einigen Brother-Druckermodellen können Sie einzelne Funktionen des Druckers zurücksetzen, während andere nicht beeinträchtigt werden. Rufen Sie das Menü auf, wie im Abschnitt "Menü Reset" beschrieben, und wählen Sie mit den Tasten "+" oder "-" die spezifische Funktion aus, die Sie zurücksetzen möchten. Wenn Sie versuchen, den Drucker über die Software zurückzusetzen und nicht wissen, welches Kennwort eingegeben werden soll, versuchen Sie das Standardkennwort "Zugriff".

Schau das Video: Brother HL Laserdrucker Trommel Reset Zurücksetzen Statusseite drucken

Lassen Sie Ihren Kommentar