Salben für extrem trockene Haut

Extrem trockene Haut ist juckend und unangenehm, und es blättert oft ab und schält sich ab. Manche Haut ist natürlich trocken, oder ein medizinischer Zustand wie Ekzem oder atopische Dermatitis kann dazu führen, dass dies geschieht. Um den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Juckreiz zu lindern, empfiehlt Eczema Net die Anwendung einer Salbe. Diese Produkte dringen tief in Ihre Haut ein, um beschädigte Barrieren zu reparieren und Feuchtigkeit zu versiegeln. Dadurch lindern Sie Irritationen und halten Ihre Haut geschmeidig.

Behandeln und schützen

Salben bestehen aus einem ölbasierten, okklusiven Feuchtigkeitsspender oder Emollient. Einige Lotionen und Cremes sind okklusiv, aber eine Salbe hat eine höhere Konzentration von reinem Öl und ist dicker und fettiger als andere Produkte. Zutaten in einer Salbe suchen gehören Vaseline oder flüssiges Paraffin, die beide eine Abdichtung auf der äußeren Hautschichten und helfen, in Feuchtigkeit zu sperren. Weil Salben Öl enthalten, hinterlassen sie einen leichten Rückstand auf Ihrer Haut, der sich fettig anfühlt.

Trockene-Haut-Fixes

Befeuchten Sie trockene Haut mit einer Salbe, um Wasser zu halten; Das reduziert die Rissbildung und das Skalieren, die Sie erleben. Salben reparieren Schäden an den äußeren Hautschichten und schützen sich besser vor Umwelteinflüssen und anderen Faktoren, die trockene Haut verschlimmern. Diese Produkte sind besonders wirksam bei der Behandlung von sehr trockener, abblätternder Haut.

Radiance-Regime

Waschen Sie Ihre Haut einmal täglich mit lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Vermeiden Sie Produkte auf Seifenbasis und reiben Sie Ihre Haut nicht hart, wodurch sie irritiert wird. Verwenden Sie Ihre Hände, um den Reiniger über Ihre Haut zu glätten, und dann abspülen und trocken tupfen. Tragen Sie Ihre Salbe direkt nach dem Baden auf, um verloren gegangene Feuchtigkeit wieder aufzufüllen, und tragen Sie sie mehrmals am Tag nach Bedarf oder nach Anweisung Ihres Arztes auf.

Hautpflege-Support-System

Wählen Sie eine Salbe, die Lipide enthält, die hilft, Trockenheit und Abblättern zu erleichtern. Suchen Sie nach zusätzlichen Inhaltsstoffen wie Harnstoff oder Propylenglykol, da diese Ihrer Haut Feuchtigkeit speichern und den ganzen Tag über hydratisiert bleiben.

Derm Diagnose

Wenn Sie eine unerwünschte Reaktion auf eine Salbe bemerken, hören Sie auf, es zu verwenden, und wenden Sie sich an einen Arzt. Wenn sich Ihre trockene Haut nach der Anwendung der Salbe für zwei Wochen nicht bessert, wenden Sie sich an einen Dermatologen. Sobald sie mit Ihnen über Ihre Bedenken spricht, wird sie Ihnen helfen, Produkte zu wählen, um Ihre Haut zu entlasten.

Schau das Video: Eucerin Repair 10% Urea Salbe pflegt trockene und schuppige Haut

Lassen Sie Ihren Kommentar