Natürliche Feuchtigkeitscremes für Akne

Akne kann erscheinen, wenn die Haut trocken ist, was die Produktion von Talg oder Öl erhöht. Häufig ist die beobachtete Trockenheit eine Nebenwirkung von harten, trocknenden Chemikalien, die in kommerziellen Produkten wie Reinigungsmitteln und Feuchtigkeitscremes vorhanden sind, wie das Acne Resource Center berichtet. Wenn Öl auf der Hautoberfläche ansteigt, können sich Flecken in einer verstopften Pore entwickeln. Durch die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen gegen Feuchtigkeit Akne-neigender Haut können Sie die Ölproduktion für glatter, gesündere Haut regulieren.

Olivenöl

Komedonen sind Hindernisse in einer gesunden Pore, die Whiteheads, Mitesser und andere unschöne Hautunreinheiten auslöst. Olivenöl hilft, diese Verunreinigungen aufzulösen und die Haut zu nähren, ohne die Poren zu verstopfen. Olivenöl enthält auch Vitamin E, die essentielle topische Behandlung, die das Auftreten von Narben im Zusammenhang mit Akne reduziert, sagt die National Institutes of Health. Darüber hinaus ist Vitamin E ein starkes Antioxidans, das die Haut vor äußeren Einflüssen schützt, die die Struktur der Hautzellen beeinträchtigen und Ausbrüche und Entzündungen verursachen können. Einfach eine kleine Menge auf die Haut auftupfen, indem Sie ein Wattepad verwenden, das für die nötige Feuchtigkeit sorgt, ohne dass die Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Schönheitsprodukten nachlassen.

Milch und Honig

Milch und Honig behalten antimikrobielle und reinigende Eigenschaften. Wenn sie zusammen verwendet werden, bekämpfen sie Akne verursachende Verunreinigungen und Rückstände, während sie der Haut mit Akne wesentliche Feuchtigkeit und beruhigende Eigenschaften verleihen. Als natürliches Antiseptikum enthält Honig auch Antioxidantien, die die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen, während sie gleichzeitig als Feuchthaltemittel wirken und Feuchtigkeit auf natürliche Weise anziehen und aufnehmen, um die Haut zu befeuchten, berichtet das Skin Care Resource Center. Alternativ enthält Milch Milchsäure, die Akne als mildes Peeling bekämpft und trockene, entzündete Haut mit Akne lindert. Einfach gleiche Teile Honig und Milch mischen und mit einem Wattepad auf das Gesicht auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und abspülen.

Haferflocken

Die RN Guide to Skin Care bietet Haferflocken als eine Möglichkeit, den Juckreiz und Entzündungen mit trockener, Akne neigender Haut zu lindern. Es enthält Avenanthramide, die die Haut beruhigen, und Beta-Glucan, das die Haut hydratisiert hält. Hafergrütze hilft auch, vergrößerte Poren zu verfeinern und die Ölproduktion zu regulieren. Trockene, vollkorn Haferflocken mit etwas Wasser mischen und auf das Gesicht in kreisenden Bewegungen auftragen.

Schau das Video:

Lassen Sie Ihren Kommentar