Die Vitamin-Dosierung für ein zweijähriges Kind

Im Alter von 2 Jahren sind viele Kinder wählerische Esser. Daher können Kinderärzte Eltern dazu ermutigen, ihrem zwei Jahre alten Kind ein Multivitaminpräparat zu verabreichen, um ein angemessenes Wachstum und Entwicklung zu gewährleisten. Die Vitamindosierungen variieren je nach Art und Marke der Vitaminergänzung, die Sie Ihrem Kind geben.

empfohlene Diät Mengen

Das Food and Nutrition Board hat empfohlene Diäten (RDA) festgelegt, um den Bedarf von 97 bis 98 Prozent der Kinder und Erwachsenen in jeder Bevölkerungsgruppe und Altersgruppe zu decken. Die RDA-Kategorie für Ihr 2-jähriges Kind ist die 1 bis 3 Jahre alte Bevölkerungsgruppe. Für Kinder dieser Altersgruppe bestehen keine geschlechtsspezifischen Unterschiede. Zum Beispiel ist die RDA für Vitamin C für ein 2-jähriges Alter 15 Mcg pro Tag.

Prozent täglicher Wert

Jedes Vitaminpräparat für Kinder wird mit einem Etikett versehen, das Eltern Informationen wie die Art der Vitamine und Mineralstoffe, die in der Ergänzung enthalten sind, die Menge jedes Nährstoffs in der Ergänzung und den prozentualen Tageswert jedes Nährstoffs, der in einer Dosis der Nahrung enthalten ist, zur Verfügung stellt Ergänzung. Prozent Tageswerte basieren auf RDAs. Zum Beispiel bedeutet ein prozentualer Tageswert von 100 Prozent, dass der Vitaminzusatz die RDA für ein bestimmtes Vitamin für das Alter Ihres Kindes erfüllt. Wenn das Multivitamin Ihres Kindes beispielsweise 15 μg Vitamin C pro Tag enthält, würde es die RDA für ein 2-jähriges Kind erfüllen und einen Tageswert von 100 Prozent liefern.

Dosierungen

Die empfohlene Dosierung von Vitaminpräparaten, die Sie Ihrem 2-Jährigen geben, hängt von ihrem aktuellen Gesundheitszustand ab. Wenn Ihr Kind zum Beispiel eine Eisenmangelanämie hat oder Eisenmangel aufweist, kann Ihr Kinderarzt Ihnen empfehlen, Ihrem Kind eine höhere Eisendosis zu verabreichen. Viele bekannte Kinder Vitamine bieten Dosierungen und Prozent Tageswerte für eine halbe Tablette und eine volle Tablette. Zum Beispiel empfehlen die Kinder-Vitamine von Flintstones Complete, dass Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren 1/2 Tablette und Kinder im Alter von 4 Jahren und älter 1 volle Tablette einnehmen. Wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, bevor Sie Ihrem Kind eine Multivitaminpräparat-Dosis verabreichen.

Überlegungen

Einige Kinder Multivitaminpräparate enthalten Omega-3-Fettsäuren wie DHA, EPA oder ALA. Laut der University of Maryland Medical Center gibt es keine etablierte Dosierung für Omega-3-Fettsäuren Ergänzungen für Kinder. Die gleiche Quelle stellt fest, dass einige Studien Omega-3-Fettsäure-Insuffizienzen mit Zuständen wie Aufmerksamkeitsstörungen und Asthma bei Kindern verbinden. Laut Medline Plus kann eine Fischöldosis von 480 mg DHA helfen, Bewegungsstörungen bei Kindern zu verbessern. Außerdem können 558 mg DHA mit 174 mg EPA zur Verbesserung der Koordinationsstörungen bei Kindern beitragen. Darüber hinaus können 17 mg bis 26,8 mg EPA pro kg Körpergewicht mit 7,3 mg bis 11,5 mg DHA pro kg Körpergewicht bei Kindern helfen, Asthma zu reduzieren, und 400 mg Fischöl können helfen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung zu verbessern oder ADHS bei Kindern.

Schau das Video: Maulbeeren - gesund und lecker

Lassen Sie Ihren Kommentar