Wie man rote Flecken loswird, wenn Sie einen Blackhead Pop machen

Ein Mitesser tritt auf, wenn die Öffnung eines Pimpels verbreitert wird und die Bakterien, Öl und abgestorbenen Hautzellen, die die Pore verstopfen, Sauerstoff ausgesetzt werden und eine schwarze oder braune Farbe annehmen. Daniel Kern von Acne.org erklärt, dass Mitesser tendenziell länger halten als andere Arten von Akne, weil der Inhalt des Follikels langsam an die Oberfläche abläuft. Es ist am besten, nicht bei jeder Art von Akne zu knacken oder zu picken, da es Entzündungen und sogar Narbenbildung verursachen kann.

Schritt 1

Waschen Sie den betroffenen Bereich gründlich mit einer milden Seife. Vermeiden Sie Reinigungsmittel mit Parfums, da diese Ihre Haut reizen können - besonders wenn Ihre Haut empfindlich ist.

Schritt 2

Lesen Sie die Anweisungen vor der Verwendung Ihrer at-home Glykolsäure-Peeling. Wenn Sie eine Maske länger als angezeigt belassen, wird der Krängungsvorgang nicht beschleunigt. Vielmehr kann es zu mittelschweren bis schweren Entzündungen und Beschwerden führen.

Schritt 3

Reinigen Sie Ihre Haut, bevor Sie das saure Peeling zu Hause auftragen. Achten Sie darauf, alle Make-up und Feuchtigkeitscreme Rückstände zu entfernen. Tragen Sie eine dünne Schicht der Schale auf Gesicht und Hals auf. Lassen Sie es für die in der Anleitung angegebene Zeit stehen. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser. Pat deine Haut trocken.

Schritt 4

Tragen Sie während des Tages eine Sonnencreme mit 30 SPF auf. Glykolsäure und andere topische Akne-Behandlungen können Ihre Chancen auf Sonnenbrand erhöhen. Die Sonne kann auch das Auftreten von Hyperpigmentierung verstärken.

Schritt 5

Befeuchten Sie Ihre Haut täglich mit einer ölfreien Feuchtigkeitscreme. Chemische Peelings wirken, indem sie die Bindungen, die die Hautzellen zusammenhalten, abbauen und das Kollagenwachstum fördern. Sie können etwas abblätternde und trockene Haut erleben.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Milder Hautreiniger
  • Over-the-counter Glykolsäure-Peeling-Kit
  • Sonnenschutz mit 30 SPF

Tipps

  • Rote Flecken von Akne können lange dauern, um zu verblassen. Acne.org schlägt vor, mit verschiedenen Behandlungen zu experimentieren, bis Sie diejenige finden, die am besten für Sie funktioniert. Wenn Sie nach vier bis sechs Wochen keine Besserung feststellen, besprechen Sie mit Ihrem Arzt die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Warnungen

  • Bevor Sie irgendwelche Medikamente, insbesondere ein chemisches Peeling, anwenden, sollten Sie zuerst einen Arzt aufsuchen. Da Glykolsäure-Behandlungen Sie anfälliger für Sonnenbrand machen, ist es ratsam, das Produkt nachts zu verwenden, so dass Sie für mindestens acht Stunden keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Schau das Video: Woher kommen Pickelchen am Oberarm

Lassen Sie Ihren Kommentar