Können Sie Fett auf der Rückseite Ihrer Oberschenkel loswerden?

Fett auf der Rückseite der Oberschenkel zu reduzieren erfordert Fettverbrennung im ganzen Körper. Die Rückseite der Oberschenkel hält Ihre Oberschenkel, ein dreiköpfiger Muskel, der Ihre Hüfte verlängert, beugt das Knie und hilft Ihnen, vorwärts zu treiben. Wenn Sie Ihr gesamtes Körperfett senken und die hinteren Oberschenkelmuskeln straffen, können Sie das Aussehen auf der Rückseite Ihrer Oberschenkel verbessern.

Gesund ernähren

Wenn Sie Nahrungsmittel zu sich nehmen, die frei von zugesetzten Zuckern und gesättigten Fetten sind, kann dies dazu beitragen, dass Ihr gesamter Körperfettanteil niedrig bleibt. Treffen Sie intelligente Entscheidungen, wie z. B. mageres Eiweiß, gesunde Fette, Vollkornprodukte, frisches Obst und Gemüse.

Beweg dich

Aktivitäten wie Laufen, Seilspringen, Radfahren und Rudern können helfen, Fett im ganzen Körper zu verbrennen, einschließlich der Rückseite der Oberschenkel. ACSM empfiehlt mindestens 150 Minuten Cardio pro Woche. Beginnen Sie langsam und für kürzere Zeitabschnitte, wenn Sie neu zu trainieren sind; schließlich arbeiten sie bis zu einer Intensität von sechs bis acht auf einer Skala von eins bis zehn.

Muskeln aufbauen

Aufbau von Muskelmasse durch Widerstandstraining kann helfen, Kalorien zu verbrennen, den Stoffwechsel anzukurbeln und das Aussehen auf der Rückseite der Oberschenkel zu verbessern. Zielen Sie die Hamstrings mit Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben, Step-Ups und Bein-Curls.

Schau das Video: ♥ Meine 5 besten Tipps gegen Cellulite ♥ Tricks von Sophia Thiel ♥

Lassen Sie Ihren Kommentar