8 Übungen, um Cankles loszuwerden

Dicke Knöchel werden gemeinhin als Knöchel bezeichnet. Sie haben ihren seltsam klingenden Slang-Spitznamen, weil es so aussieht, als ob es keine Differenzierung zwischen Wade und Knöchel gibt. Der Begriff wurde dann in dem Film "Shallow Hal" aus dem Jahr 2001 popularisiert, der als Beleidigung der Körperscham einer übergewichtigen Frau gedacht war. Leider bleibt der Begriff stecken.

Aber was, wenn Sie sie loswerden wollen, um schlankere, formschönere Knöchel zu zeigen? Zuerst ist es wichtig zu wissen, was sie verursacht. Sobald Sie das wissen, gibt es Ernährungsänderungen, die Sie vornehmen können, und Übungen, die Sie tun können, um Körperfett zu reduzieren und die Definition überall zu definieren - und zwar beginnend mit Ihrem Unterkörper.

Was verursacht Cankles?

Es gibt vier Hauptgründe, warum Menschen Kröten entwickeln. Erstens ist genetische Veranlagung. Jeder gewinnt und verliert an Gewicht entsprechend seiner Genetik, und während Sie sich gesund ernähren und trainieren können, haben Sie letztlich nicht viel darüber, welche Bereiche zuerst das Fett verlieren. Das heißt, umarmen Sie Ihren Körper und DNA für alle seine Vor- und Nachteile.

Die zweite Ursache hängt mit der ersten zusammen und das ist Übergewicht. Wenn Sie überschüssiges Fett überall lagern, besteht die Möglichkeit, dass sich etwas von diesem Fett auch um Ihre Knöchel gelegt hat. Wenn das der Fall ist, müssen Sie arbeiten, um im Allgemeinen Gewicht zu verlieren (Entschuldigung, Sie können nicht verringern).

Ein weiterer Grund, warum Sie dickere Knöchel bemerken, ist Flüssigkeitsretention. Wenn Ihre Ernährung stark Natrium enthält, kann Ihr Körper Wasser speichern. Versuchen Sie, verarbeitete Lebensmittel mit hohem Natriumgehalt auszuschneiden.

Und der letzte Grund ist eine Schwangerschaft. Besonders später in der Schwangerschaft beginnen Frauen, Schwellungen der Knöchel aufgrund einer schlechten Durchblutung zu bemerken. Im Allgemeinen ist dies normal und wird sich nach der Schwangerschaft umkehren. Erwarten Sie keine Übernachtunterschiede, aber die Rückkehr zu Ihren Aktivitäten vor der Schwangerschaft (wenn Sie von einem Arzt abgeholt wurden) kann Ihnen helfen, Ihre Knöchel wieder auf ihre ursprüngliche Größe zu bringen.

Tone und dehne deine Waden und Knöchel. Bildnachweis: santypan / iStock / GettyImages

Wie man Cankles abnimmt

Auch wenn Sie nicht für sofort schlankere Knöchel sehen können, gibt es Dinge, die Sie tun können, um Körperfett überall zu reduzieren, die schließlich Ihren Weg zu Ihren Knöcheln (abhängig von Ihrer Genetik) machen wird.

Gewicht und Fettabbau sind im Kern eine relativ einfache Gleichung: Reduzieren Sie die Kalorienaufnahme durch den Verzehr von nährstoffreichen Lebensmitteln, integrieren Sie mehr Herz-Kreislauf-Übungen in Ihre Routine und machen Sie eine Art Kraftaufbau-Übungen.

Wenn es um Ihre Knöchel geht, wenn Sie zusätzlich zu einer gesunden Diät nach Cardio- und Kraftübungen suchen, sind hier einige der besten Optionen:

1. Treppe Kalb erhöhen

WIE MAN ES TUN KÖNNTE: Stehen Sie mit hubbreitem Fuß auf der Kante einer Treppe und halten Sie sich an der Reling fest. Langsam heben Sie Ihre Ferse einige Zentimeter von der Spitze der Stufe, so dass Sie auf Ihren Zehenspitzen sind. Halten Sie diese Position für eine Sekunde, und senken Sie dann langsam Ihre Ferse wieder nach unten über die Kante der Stufe.

2. Einbeinige Wadenheben

Wie man es macht: Stehen Sie auf dem Boden und balancieren Sie auf einem Bein. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften, um das Gleichgewicht zu halten oder sich gegen eine Wand zu stemmen. Heben Sie Ihre Ferse ein paar Zentimeter vom Boden ab und balancieren Sie auf Ihrer Zehenspitze. Langsam senken und wiederholen.

3. Einbeinige Kissenwaage

Wie man es macht: Stehen Sie auf einer Wurfpille, während Sie auf einem Bein balancieren. Die Instabilität zwingt die Muskeln und Sehnen in Ihrem Fußgelenk, um Ihren Körper im Gleichgewicht zu halten. Halten Sie für 30 Sekunden oder so lange wie Sie können und wechseln Sie die Beine.

4. Plie Squat mit Ferse heben

WIE MAN ES TUN: Beginnen Sie mit Ihren Füßen, die breiter als Hüftabstand sind. Kniebeuge und unten in der Kniebeuge, heben Sie Ihre Fersen einige Zentimeter über dem Boden. Halten Sie sich eine Sekunde lang fest, bevor Sie Ihre Fersen senken und dann wieder aufstehen.

5. Enge Kniebeugen mit Heel Raise

Wie man es macht: Beginnen Sie mit Ihren Füßen ein wenig schmaler als Schulterabstand. Kniebeuge und unten in der Kniebeuge, heben Sie Ihre Fersen einige Zentimeter über dem Boden. Halten Sie sich eine Sekunde lang fest, bevor Sie Ihre Fersen senken und dann wieder aufstehen.

6. Springende Jacks

Wie man es macht: Beginnen Sie zu stehen, und springen Sie dann Ihre Füße zur Seite ein paar Fuß hinaus. Gleichzeitig heben Sie Ihre Arme über den Kopf. Als nächstes spring deine Füße zusammen, während du deine Arme zurück auf deine Seite bringst.

7. Seilspringen

WIE MAN ES TUN KANN: Nehmen Sie ein Springseil (oder tun Sie einfach so) und lassen Sie Seil für mehrere Minuten auf einmal.

8. Gehen

Wie es geht: Es scheint so einfach, aber je mehr Sie den ganzen Tag laufen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. Plus, es ist eine Low-Impact-Art, die auch Ihren Unterkörper tönt. Für eine zusätzliche Herausforderung, versuchen bergauf zu gehen.

Was denken Sie?

Haben Sie Knöchel? Wollen Sie diesen Bereich verkleinern? Was machst du, um deine Knöchel zu dehnen und zu stärken? Hat einer dieser Ratschläge geholfen? Denkst du, du änderst deinen Ansatz? Teilen Sie Ihre Vorschläge, Gedanken und Fragen in den Kommentaren unten!

Lassen Sie Ihren Kommentar